Rezept | Kürbissuppe Mit uns durch den Herbst

Eins der ersten untrüglichen Zeichen, dass der Herbst vor der Tür steht, sind meistens die Kürbisse, die im Laden auftauchen. Ich weiß noch ganz genau, wie ich dieses Jahr noch auf den Sommer wartete, mich über ein paar warme Tage freute und beim Einkaufen verwundert feststellte: da liegen Kürbisse neben den Bananen! Ich kam nicht umhin, trotz Sonne draußen, trotz noch nicht ganz beendetem Sommer, ich musste den ersten mitnehmen, den ich liebe Kürbis! Und um euch an meiner Liebe teilhaben zu lassen gibt es hier das erste Rezept, und zwar den absoluten Klassiker: Kürbissuppe. Das Rezept ist ganz einfach, mit wenig Zutaten und nicht extraraffiniert, aber trotzdem gut. Es ist echt erstaunlich, wie viele unterschiedliche Arten es gibt, Kürbissuppe zu kochen. Hier kommt ihr zu unserer…

Weiterlesen


Users who have LIKED this post:

Mit uns durch den Herbst

Herbstzeit ist wirklich eine schöne Zeit. Wenn man mich fragt, welches meine liebste Jahreszeit ist, sage ich sofort Sommer, da ich die Sonne liebe. Aber vom Gefühl her, von der Atmosphäre, dem Essen und der ganzen Umwelt, finde ich den Herbst mindestens genauso schön. Wenn nicht schöner!

Und man kann so schöne Sachen machen im Herbst. Kochen und backen. Und basteln (obwohl ich nicht so die Kreativmutti bin). Im Wald umherlaufen macht im Herbst nicht nur wegen den Pilzen Spaß. Und vom Drachen steigen lassen will ich erst gar nicht anfangen.

Der Herbst hat so viel zu bieten. Also habe ich mir gedacht, dass ich euch mit durch unseren Herbst nehmen werde und euch zeige, wie wir ihn verbringen, was bei uns auf den Tisch kommt (Kürbis Kürbis Kürbis!) und was wir so machen, wenn es draußen kälter wird und einem der Wind um die Ohren fegt. Achtet bei den Beiträgen einfach auf das “Mit uns durch den Herbst”!

Den Anfang macht der Klassiker: Kürbissuppe. Hier gehts zum Rezept

Viel Spaß bei dieser Reihe,

eure Jenny