Wochenende in Bildern 05. und 06.11.2016

Hallo zusammen,

wir hatten diesmal anfangs ein echt schnödes Wochenende. Das Wetter war nicht so einladend und deswegen waren wir vor allem drinne und hatten keine Pläne. Eigentlich wollte ich dann schon gar kein „Wochenende in Bildern“ online stellen, aber daaaaaann, dann hats geschneit. Der erste Schnee! Super, wir haben uns total gefreut und waren dann natürlich kurz draußen. Und ich fine, dem ersten Schnee kann man schon Mal einen Beitrag widmen. Also los gehts:

Samstag

Ich konnte total entspannt in das Wochenende starten. Morgens mit den Kindern aufwachen, ein wenig spielen und üben (das mit dem Greifen wird langsam 😀 ) und dann durfte ich im Bett bleiben, während der Rest nach vorne gewandert ist (:

20161105_084545-kopie

img_9037-kopie

und dann war das Frühstück shcon feritg, als ich aufgestanden bin!

img_9038-kopie

img_9040-kopie

Der Nachmittag war dann sehr ruhig. wir haben aufgeräumt, ich habe endlichmal die Küchenschränke sortiert und wir waren einkaufen.

img_9042-kopie

Hannas Lieblingsbeschäftigung seit einiger Zeit…

img_9059-kopie

Abends gab es dann leckere Kürbis Pfanne, wo auch gestern schon das Rezept online ging!

img_9080-kopie-kopie

Rebekka ist schon sehr aufmerksam und verlangt richtig nach kleinen Spielen und Übungen!

Sonntag

img_9096-kopie

Schon morgens hat es leicht geschneit. Zu erst war es nur Schneeregen. Hanna hat dann mit ihren Kissen geschüttelt à la Frau Holle und tatsächlich wurden daraus richtige Schneeflocken (:

img_9102-kopie

20161106_125735-kopie

Hanna hat die Gunst der Stunde genutzt und gleich die ganze Schneemontur rausgeholt 😀

20161106_135323-kopie

20161106_135637-kopie20161106_135630-kopie

img_9115-kopie

20161106_143118-kopie

Zu Hause haben Hanna und ich uns dann Partnertatoos gemacht und nun lassen wir den Abend langsam ausklingen.

Habt auch noch einen schönen Sonntagabend und schaut bald wieder vorbei, die nächsten Tage kommen zwei Beiträge zu Rebekka online (die Gute wird nämlich 3 Monate alt morgen!)

Bis dahin,

eure Jenny

 

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.