Wochenende in Bildern – Regen und Spinnen

Hallo ihr Lieben,

das Wochenende ist mal wieder rum und daher gibt es hier unser Wochenende in Bildern zu sehen!

Viel Spaß beim anschauen (:

Samstag

img_9346-kopie

Wir hatten ein relativ schnelles Frühstück und haben dann noch etwas gemalt, bevor unser Programm gestartet hat. Wir hatten nämlich viel vor, was sich hauptsächlich um einkaufen drehte: nach neuen Möbeln schauen, Ideen für Hannas Kinderzimmer suchen (das wollen wir nämlich nach Weihnachten neu gestalten), Winterschuhe und Essen einkaufen.

img_9348-kopie

Draußen war es einfach nur nass und kalt und grau, etwas deprimierend ehrlich gesagt…aber beim Einkaufen ist das ja egal.

20161119_130845-kopie

Im Baumarkt und im Möbelgeschäft gab es absolut gar nichts. Da müssen wir uns mal was einfallen lassen, wie wir das machen. Möbel sehe ich ja gerne, bevor ich sie kaufe, weshalb ich da nicht so der online shopping Fan bin! Ich möchte das alles gerne vorher anfassen. Stimmt die Qualität? Wie gehen die Türen auf? Wie sind die Griffe? Das sieht man Online alles einfach nicht gut genug! Aber die Auswahl an Geschäften ist hier leider nicht so groß.

20161119_141138-kopie

Im Intersport gab es eine coole Kletterwand, an der sich Hanna gleich probiert hat.

20161119_184058-kopie

Abends ging es dann ruhig zu. Rebekka hat schon gedöst, die beiden gingen ihrer Lieblingsbeschäftigung nach und haben Musik gehört…

20161119_203408-kopie

…und ich habe den Dezember in meinem Bullet Journal gemacht!

 

Sonntag

img_9354-kopie

Zum Geburtstag habe ich einen neuen Standmixer bekommen, mein Alter hatte leider den Geist aufgegeben. Da gab es endlichmal wieder eine schöne Runde Smoothies (: Die trinken wir nämlich alle gerne und mit dem Stabmixer ging es zwar auch, aber so ist es viel einfacher…

img_9353-kopie

Rebekka hat entdeckt, dass nicht nur ihre Bücher rascheln und hat sich freudig mit der Verpackung unserer Küchenrolle beschäftigt 😀

img_9357-kopie

Nach dem Frühstück habe ich endlich mal wieder Hanns CDs sortiert. Sie hört unglaublich gerne Hörspiele und dementsprechend liegen die dann immer überall rum. Also die CDs findet man in der ganzen Wohnung, ob die Richtige dann auch noch in der richtigen Hülle liegt… meistens nicht! 😀 Also habe ich mich mal dran gemacht und alle sortiert: in die richtigen Hüllen und ihre Liebsten in das Körbchen, damit sie sie immer beisammen hat. Am liebsten hört Hanna zur Zeit ja BibiBlocksberg und kleiner Drache Kokosnuss. Ich höre selbst gerne Hörspiele und BibiBlocksberg ist in meiner Kindheit schon hoch und runter gelaufen, weshalb es mich umso mehr freut, dass auch Hanna sie mag (was freue ich mich, wenn sie endlich in das richtige Alter für 3 Fragezeichen kommt!!).

img_9361-kopie

Wir haben noch kurz gespielt, aber dann ging es auch schon los, heute gab es nämlich eine Ausstellung bei uns, wo Hanna uuuuuuuunbedingt hin wollte:

img_9367-kopie

Spinnen und Skorpione!

Eigentlich bin ich nicht der Fan von eingesperrten Tieren. Ich war mit Hanna auch erst einmal im Zoo, noch nie im Zirkus. Ich finde es einfach nicht richtig und auch, wenn mir Andere sagen: sonst würden unsere Kinder solche Tiere ja nie sehen! finde ich es nciht richtig. Der Eintritt war recht teuer, also hoffe ich einfach mal, dass das in die Unterbringung und Verpflegung der Tiere gesteckt wird…

img_9368-kopie

Und weil Spinnen so schön sind (nicht!), hier nochmal eine 😀

Ich hatte übrigens mal eine Vogelspinne auf der Hand. In der Schule im Psychologieunterricht hatten wir auch Phobien und Ängste und jemand hat seine Vogelspinne mitgebracht. Ganz im Sinne der Konfrontation, um dadurch seine Ängste loszuwerden konnten wir die Spinne auf die Hand nehmen. Die sind ja unglaublich leicht! Man merkt die Bewegungen kaum. Aber ich muss sagen, geholfen hat es mir nicht unbedingt 😀

20161120_151604-kopie

Nach der Ausstellung waren wir noch auf dem Spielplatz. Hanna wollte sich auf diesem Ding einfach nur die ganze Zeit drehen lassen. Wahnsinn, dass Kinder keinen Drehwurm bekommen, mir wurde schon beim Zusehen schlecht! Aber ihr hat das so sichtlich Freude bereitet, dass die anderen Kinder dann schon Schlange standen und sich auch von ihren Eltern drehen lassen wollten…

img_9377-kopie

Abends habe ich für Hanna eine kleine Schatzsuche veranstaltet zu Hause. Mit kleinen Hinweiszetteln und einen Bonbonschatz.

img_9378-kopie

Hanna wollte mir auch unbedingt etwas verstecken, konnte das aber nicht gut aufmalen. Also wollte sie mir andere Hinweise legen. Das war dann, was ich vorgefunden habe: verteilt durch die ganze Wohnung „kleine Wegweiser“ 😀

 

Das war auch schon unser Wochenende.

Schaut doch mal bei Susanne von geborgen-wachsen.de vorbei, dort gibt es eine Sammlung von Wochenende in Bildern!

Viele Grüße,

eure Jenny

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.