DIY,  Rezepte

Aufruf zur Blogparade | Gemeinsam durch die Osterzeit

Ihr Lieben, es ist soweit, Ostern rückt näher. Nur noch ein Monat, bis die Kleinen (und Großen) auf Eiersuche gehen. Wir werden in diesem Monat ausschmücken, basteln, Karten und Eier bemalen, backen und da werden wir bestimmt nicht die einzigen sein. Und weil sich fast nichts so gut eignet, um Kreativität zu bündeln und Menschen zu vernetzen, wie eine Blogparade, möchte ich euch hiermit einladen mit uns Gemeinsam durch die Osterzeit zu gehen und eure Ideen mit uns zu teilen (:

Eine Blogparade zur Osterzeit

Zur Weihnachtszeit gehört es schon fest dazu: DIY Kalender, Gruppen und Blogparaden rund um Weihnachten. Ich finde auch Ostern ist ein sehr schöner Feiertag und unsere beiden Mädels freuen sich schon sehr drauf. Nicht nur auf die Suche an sich, sondern auf das Ausschmücken und Basteln und Backen. Und weil hier wieder jede Menge Kreativität gefragt ist, lasst uns uns doch zusammen tun und unsere Ideen und Inspirationen teilen.

Ihr habt ein tolles Rezept für einen Kuchen, der am Ende auch noch aussieht, wie ein Hase? Ihr kennt den neuesten Trend beim Eierfärben? Oder habt eine tolle DIY Dekoidee? Na dann her damit! Vielleicht kennt ihr auch eine tolle Ostergeschichte, oder wollt uns erzählen, wie man Ostern bei euch feiert, welches eure Traditionen sind? Gerne! Was genau ihr uns zeigen möchtet, bleibt euch überlassen. Alles rund ums Thema ist erlaubt, ja, sogar erwünscht.

Wie kannst du bei der Blogparade teilnehmen?

Mitmachen kann prinzipiell jeder.

Verfasse einfach einen Beitrag, oder eine Anleitung und teile sie auf deinem Blog, hier in den Kommentaren, oder schickt sie mir, dann veröffentliche ich sie auch gerne (in eurem Namen, oder Anonym).

Verlinke diese Blogparade in deinem Beitrag, damit möglichst viele andere Blogger und Interessierte aufmerksam werden, und wir viele schöne Ideen sammeln können

Verlinke deinen Beitrag hier bei mir, damit auch alle anderen sehen können, was du mit uns zur Osterzeit teilen möchtest.

Du würdest gerne teilnehmen, hast aber gar keine neuen Ideen, dafür im letzten Jahr eine super Anleitung, oder Geschichte geschrieben? Dann teile einfach die mit uns, denn es geht ja vor allem um das Sammeln toller Ideen (:

Ende der Blogparade ist der 30. März, Karfreitag.

ABER: alle die bis zum 26. März ihre Idee geteilt haben, werden mit in mein und damit natürlich unser OsterBook aufgenommen. Was das heißt? Ich werde mit allen Beiträgen ein EBook erstellen, in dem eure Ideen so, wie ihr sie be-/geschrieben habt aufgenommen und dazu natürlich eure Seite verlinkt wird. So haben wir all die tollen Ideen an einem Ort und natürlich auch einfach zum Ausdrucken (: Das Osterbook ist dann natürlich for free!

Nachtrag: Es kamen noch so tolle Ideen, die ich gerne mit aufnehmen würde, also gibt es das Osterbook ein klein wenig später (: Habt schöne Ostern und bleibt trocken 😉

Alle Beiträge habe ich in dem Osterbook zusammengefasst! Wirklich viele und tolle Ideen sind da zusammen gekommen, sodass es wirklich einiges bietet! (:

Wegen der rechtlichen Lage bei E-Books habe ich das ganze aber als PDF gelassen.

Hier könnt ihr es herunterladen: das Osterbook

Bei Fragen schreibt mich immer gerne an.
Dann werdet schön kreativ,

eure Jenny

Hier ist mein Beitrag für die Blogparade: Osterdeko selber machen- Ostereier aus Natronteig gestalten

Hier habe ich ein Rezept für einen super Möhrenkuchen für euch, das passt prima zur Osterzeit!

31 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.