• Favorites

    Slow Down mit Animal Crossing – mit Verlosung!

    Werbung l Wahnsinn wie schnell die Zeit vergehen kann. Nun arbeite ich schon wieder zwei Monate und der Monat, den ich zu Hause war kommt mir endlos lange her. Aber aus diesem Monat habe ich mir einiges mitgenommen. Was das ist und was das mit Nintendos Animal Crossing zu tun hat erfahrt ihr gleich etwas genauer, aber da muss ich wohl ausholen. Und ganz unten gibt es danna uch noch eine tolle Verlosung!

  • wmdedgt

    wmdedgt – am Ende des Jahres am 5.?

    Gerade dachte ich so: ach herrje! Heute ist doch der 5. und Frau Brüllen fragt doch mal wieder Was machst du eigentlich den ganzen Tag (wmdedgt)? Fast verplant, obwohl ich sogar eine Erinnerung direkt auf dem Handy habe. Tatsächlich war heute aber so der Wurm bei uns drin, dass es eher ruhig war.

  • Kinderbücher

    Kinder stark machen – wie man den Selbstwert bei Kindern steigert

    Heute habe ich mal wieder ein Buch für euch. Aber kein Kinderbuch, sondern quasi ein Buch über und für Kinder, nämlich: Kinder stark machen, was dem Selbstwert gut tut. Ich beschäftige mich ja nun schon eine Weile mit Selbstwert und Persönlichkeitsentwicklung und fand es deswegen total spannend zu schauen, was die Autorin Vera Rosenauer dazu bei Kindern schreibt und vor allem was für Übungen sie bereithält. Vielen Dank an den Remote Verlag für das Rezensionsexemplar!

  • Freitagsgedanken

    Erster Schnee

    Heute habe ich mal etwas anderes in den Freitagsgedanken, nämlich ein Gedicht. Der Herbst geht langsam vorüber und ich erwarte langsam den Winter. Vor allem für diese Jahreszeit gibt es so schöne, berührende Gedicht, sodass ich ein wenig stöbern und euch eins heraussuchen wollte für die heutigen Freitagsgedanken.

  • Allgemein

    Der Blumenkranz – meine Geburtstagstradition

    Jedes Jahr zu meinem Geburtstag mache ich mir einen Blumenkranz und mache Fotos. Weniger, weil ich der Selbstdarstellerische Typ bin (sogar eher das Gegenteil), sondern weil das für mich viel mehr ist. Eine kleine Tradition nur für mich, die mir guttut. Hinter diesem Blumenkranz steht also viel mehr!

  • 12 von 12

    #12von12 im November

    Es ist der 12. und ich habe euch für Caros #12von12 mit durch unseren Samstag genommen. Heute war es sogar ziemlich aufregend für uns, die Aufregung kann man aber leider schlecht in Fotos verpacken. Dann vielleicht doch bisschen mehr Text heute zu den Bildern, zum mindestens da wo es spannend war.

  • Freitagsgedanken

    Mutter-Kind-Kur planen – gar nicht so einfach

    Das ist ein sehr persönliches Thema, das jetzt folgt. Also habe ich mir natürlich die Frage gestellt: möchte hier darüber reden? Aber ich finde es schon wieder so brisant, dass es eigentlich auf jeden Fall thematisiert werden muss. Es geht um die Mutter Kind Kur. Und damit willkommen zu meinem heutigen Freitagsgedanken.

  • Unterwegs mit Kindern

    offene Hütten im Ostallgäu – Wandern mit Kindern im Herbst

    Gerade erst komme ich von einer längeren Autofahrt heim und bin noch ganz selig von dem schönen Herbstwetter und der super Aussicht. Schon in den letzten Wochen ist die Sicht in die Berge so klar, ein freier Blick auf die Zugspitze bzw. das ganze Wettersteingebirge ist gerade nicht ungewöhnlich (was mich noch froher stimmt)! Und da dacht ich mir wie so oft: Herbstwandern mit Kindern, so schön! Und nicht nur weil das Wetter schlechter wird, die Temperaturen sinken und man sich eher einmurmeln möchte, muss man auf die Berge verzichten. Ganz im Gegenteil, manchmal lohnt es gerade jetzt loszuwandern. Ganz unten zeige ich euch auch ein paar offene Hütten, was…

  • wmdedgt

    wmdedgt? Schon wieder am Ende der Ferien?

    Heute ist der 5. und ihr kennt diesen Satz zur Genüge. Aber was soll ich machen, wenn Frau Brüllen fragt: Was machst du eigentlich den ganzen Tag (wmdedgt)? Da kann ich nur antworten: Na das erzähle ich dir doch gerne! Vielleicht merkt ihrs, irgendwie habe ich gute Laune. Und das an so einem regnerischem, grauen Novembertag, auch noch am Ende der Ferien.