• Kinderbücher

    Was passiert mit unserem Klima?

    Es ist Freitag, na, habt ihr Lust auf ein Buch? Heute aber nicht unbedingt ein Kinderbuch, obwohl es für Kinder ab 10 Jahren ist. Es handelt sich um ein Sachbuch, das ich euch heute vorstellen möchte. Nicht nur, weill es gerade trauriger Weise ganz passend ist. Sondern einfach, weil es wichtig ist! Vielen Dank an DK Verlag für das Rezensionsexemplar “Was passiert mit unserem Klima?”.

  • Allgemein

    Clean Beauty mit Douglas

    Werbung l Was? Was ist bitte Clean Beauty? Viele wissen nicht, was sich hinter diesem Begriff verbirgt, achten aber teilweise schon von selbst drauf. Heute möchte ich euch ein wenig darüber berichten, was Clean Beauty eigentlich ist und warum es in meinem Leben schon seit letztem Jahr eine Rolle spielt. Und ich möchte euch zeigen, wie einfach es eigentlich ist selbst auf Clean Beauty Produkte zu achten bzw. sie mit Douglas zu finden sind.

  • wmdedgt

    wmdedgt – an einem Montag?

    Es ist wiedermal der 5. und da fragt Frau Brüllen: Was machst du eigentlich den ganzen Tag, oder kurz: wmdedgt? Wer mir schon länger folgt weiß, ich liiiiebe Montage eigentlich. Seit Corona und seit meiner Arbeit aber eigentlich eher doch nicht. Also mein Verhältnis zum Montag ist leider zwiegespalten. Was ich da alles so treibe und wie es mir diesen Montag ging lest ihr im Beitrag.

  • Wochenende in Bildern

    Unser Wochenende in Bildern Anfang Juli

    Wochenende in Bildern – habt ihr richtig gelesen? Das gab es hier doch ewig nicht?! Aber doch doch, es stimmt schon, letzte Woche hatte ich auf einmal total euch mal wieder mitzunehmen, auch wenn es gar keine großen Pläne gab (die gibt es seit C in 2021 eh eher selten). Und Voila da kommt es: Unser Wochenende in Bildern. Lehnt euch zurück, schnappt euch Tee oder wahlweise Popcorn und viel Spaß:

  • Familienalltag

    Beschäftigung für Kinder zu Hause – unsere Ideen

    Werbung l Ich denke es war selten so aktuell – dauerhaft – dieses Thema: Beschäftigungen für Kinder zu Hause. Über die Ferien waren Eltern schon länger in der Not den Nachwuchs daheim zu haben. Doch diese werden ja gut und gerne auch für Urlaub und Spaß genutzt. Da geht es um gemeinsame Zeit, wertvolle gemeinsame Zeit. Durch Corona ist aber ein anderer Bereich in den Vordergrund gerückt: über längere Zeiten brauchen Eltern nun auch Beschäftigung für Kinder zu Hause . Und da geht es meist nicht mehr um gemeinsame Zeit, sondern dass die Kinder zu Hause einfach möglichst abwechslungsreich beschäftigt sind. Auch wenn wir langsam dem Ende der Corona-Lockdowns entgegenzublicken scheinen,…

  • 12 von 12

    12 von 12 – krank zu Hause

    Heute ist der 12. und gerne hätte ich euch in Fotos mit durch einen spannenden Ausflug genommen, so wie ich es geplant hatte für heute und für das 12 von 12. Doch dann wurde erst Rebekka kränklich und nun fühlen sich bei uns 3 von 4 krank. Und as Obwohl so viel ansteht, wir haben derzeit echt gar keine Zeit krank zu werden! Deshalb war es bei uns heute sehr ruhig und wir waren nur zu Hause.

  • wmdedgt

    wmdedgt – an einem Samstag?

    Heute ist nicht nur Samstag, sondern auch der 5. und da fragt Frau Brüllen mal wieder: Was machst du eigentlich den ganzen Tag (wmdedgt)? Und ich sage euch: heute war wohl mit Abstand der ruhigste Tag seit Wochen bei uns. Und das war schön!

  • Allgemein

    Nachhaltig leben

    Werbung l Nachhaltig zu leben ist schwer. Höre ich immer wieder. Und ist auch gar nicht so wichtig jetzt, da gibt es gerade wichtigere Themen. Höre ich auch immer wieder. Dabei ist es gar nicht (mehr) schwer nachhaltig zu leben. Vor allem, weil es so viele Arten gibt nachhaltig zu sein. Man kann sich also einfach aussuchen, wo man startet und wo dann die Reise hingeht! Ich möchte euch heute ein wenig von uns erzählen und dabei meinen neuen Rucksack vorstellen. Der ist schick und praktisch. Aber das Beste, finde ich, ist die Motivation des Herstellers – Gaston Luga- selbst!