wmdedgt

  • wmdedgt

    wmdedgt – im neuen Jahr?

    Heute ist der 5. Januar. Das heitß nicht nur, dass das Jahr zwar noch jung, aber nicht mehr ganz neu ist (ich hoffe ihr seid gut gestartet?!), aber vor allem auch, dass Frau Brüllen mal wieder fragt: Was machst du eigentlich den ganzen Tag (wmdedgt)? Und nur zu gerne schreibe ich hier ausladene Texte, ihr kennt es. Und so soll es auch bleiben! Also auf auf zum ersten Mal wmdedgt in diesem Jahr!

  • wmdedgt

    wmdedgt – am Ende des Jahres am 5.?

    Gerade dachte ich so: ach herrje! Heute ist doch der 5. und Frau Brüllen fragt doch mal wieder Was machst du eigentlich den ganzen Tag (wmdedgt)? Fast verplant, obwohl ich sogar eine Erinnerung direkt auf dem Handy habe. Tatsächlich war heute aber so der Wurm bei uns drin, dass es eher ruhig war.

  • wmdedgt

    wmdedgt? Schon wieder am Ende der Ferien?

    Heute ist der 5. und ihr kennt diesen Satz zur Genüge. Aber was soll ich machen, wenn Frau Brüllen fragt: Was machst du eigentlich den ganzen Tag (wmdedgt)? Da kann ich nur antworten: Na das erzähle ich dir doch gerne! Vielleicht merkt ihrs, irgendwie habe ich gute Laune. Und das an so einem regnerischem, grauen Novembertag, auch noch am Ende der Ferien.

  • wmdedgt

    wmdedgt – auf der neuen Arbeit?

    Es ist der 5. Oktober und Frau Brüllen fragt: Was machst du iegentlich den ganzen Tag (wmdedgt)? Das will ich euch sagen: jede Menge! Denn seit Dienstag arbeite ich wieder, aber in einem ganz neuem Feld, nämlich der Arbeitsvermittlung. Es st also alles neu und dementsprechend sieht vor allem mein Vormittag aus.

  • wmdedgt

    wmdedgt – immer noch in den Ferien?

    Heute ist der 5. September und da fragt Frau Brüllen wieder: Was machst du eigentlich den ganzen Tag (wmdedgt)? Wir haben immer noch Ferien, auch wenn einer von uns heute shcon wieder weg musste, ich und die Mädels sind zu Hause. Aber da sist vor allem dem neuem Umstand geschuldet, dass ich am 31.08. meinen letzten Arbeitstag hatte und nun auf der Suche nach etwas Neuem bin. Und so gestaltete sich heute auch größtenteils der Tag.

  • wmdedgt

    wmdedgt – wieder zu viert?

    Jawoll, zu viert, das sind wir. Und wenn Frau Brüllen heute am 5. Juli fragt “Was machst du eigentlich den ganzen Tag (wmdedgt)? Dann kann ich sagen: alltägliches, aber auch einfach wieder zu viert sein. Na gut eigentlich teilweise auch zu fünft heute.

  • wmdedgt

    wmdedgt an einem Donnerstag?

    Es ist der 5. Mai und ich habe heute wieder meinen Tag für euch abgetippt, getreu Frau Brüllens Frage: Was machst du eigentlich den ganzen Tag (wmdedgt)? Vom ersten Wecker klingeln bis abends erzähle ich euch, was so los war, und das war einiges. Also: Lets go!

  • wmdedgt

    wmdedgt – wenn du wieder allein mit den Mädels bist?

    Der 5. April (wann auch imer das passiert ist! ich wehre mich immer noch standhaft dagegen, dass die Zeit schneller vergehen soll, je älter man ist. Das ist furchtbar, ich habe gerade erst Hannas Geburtstag im Januar gefeiert!) und da heißt es: Frau Brüllen löchert und wieder mit der Frage: Was machst du eigentlich den ganzen Tag (wmdedgt)? Wir sind heute den ersten Tag wieder allein, unser Papa ist gestern für drei Monate abgereist. Wir machen also heute vor allem eins: traurig sein.

  • wmdedgt

    wmdedgt – wieder zu viert?

    Heute ist nicht nur der 5. an dem Frau Brüllen wieder Fragt: Was machst du eigentlich den ganzen Tag (wmdedgt)? Heute ist auch der erste richtige Tag wieder zu viert, denn unser Papa ist zurück. Knapp zwei Wochen war er unterwegs, was uns allen schon sehr lange vorkam. Aber vielleicht auch, weil wir durch unsere Krankheit alle ziemlich lange zu Hause waren. Aber nun zu heute, viel Spaß!1