Unterwegs mit Kindern

  • Allgemein,  Unterwegs mit Kindern

    Der Illasbergsee bei Füssen – Seen im Ostallgäu

    Immer einen Ausflug wert sind die Seen im Ostallgäu. Hier kann man so einiges machen, weshalb ich die Serie „Seen im Ostallgäu“ gestartet habe. Als ich euch letztens den Forggensee vorgestellt hatte, habe ich schon seinen direkten Nachbarn, vielleicht könnte man ihn sogar Brüderchen nennen, genannt: den Illasbergsee. Sie liegen nämlich nicht nur direkt nebeneinander, sondern sind auch miteinander verbunden. Und da wir diesen Sommer häufig vom Illasbergsee aus gestartet sind, möchte ich ihn euch natürlich nicht vorenthalten! Neben Infos zum See und den Möglichkeiten vor Ort gibt es natürlich auch zahlreiche Bilder.

  • Unterwegs mit Kindern

    Der Forggensee bei Füssen – Seen im Ostallgäu

    Immer einen Ausflug wert sind die Seen im Ostallgäu. Hier kann man so einiges machen, weshalb ich die Serie „Seen im Ostallgäu“ gestartet habe. Wir selbst waren so viel an den Seen hier unterwegs im Sommer, dass ich gar nicht hinterher kam mit tippen. Aber hier kommen die Infos zu unserem Lieblingssee – dem Forggensee! Neben Infos zum See und den Möglichkeiten vor Ort gibt es natürlich auch zahlreiche Bilder.

  • Unterwegs mit Kindern

    Burg Hopfen am Hopfensee im Allgäu

    Heute habe ich mal wieder einen Ausflugstipp für euch. Für wunderschöne Sonnentage, aber auch diese gemischten Wolkentage bietet sich immer ein Ausflug zum Hopfensee an. Der ist mit seiner unbeschreiblichen Aussicht direkt auf die Alpen einfach traumhaft schön, bietet mit seiner Promenade genügend Platz, um ein wenig zu laufen oder zu sitzen und mit seinem Rundwanderweg auch etwas für alle, die sich mehr bewegen wollen. Aber direkt über dem See befindet sich noch etwas, was einen Ausflug wert ist: die Burg Hopfen. Und genau die möchte ich euch heute mal zeigen. Die Burg Hopfen ist eine kleinere Ruine mit einem Ursprung im 11. Jhd. Heute gilt sie als älteste allgäuer…

  • Unterwegs mit Kindern

    Burgruine Eisenberg und Hohenfreyberg – Wandern mit Kindern im Allgäu

    Wir waren wieder unterwegs und ich möchte euch unbedingt zeigen wo! Na gut, hier im Allgäu ist so gut wie jede Ecke schön, fast überall gibt es einen ungelaublichen Ausblick, aber nicht überall kann man auch gut mit Kindern wandern. Also nehme ich euch wieder mit auf unsere Wanderungen, erzähle, wie die Wege waren und vor allem, wo es einfach schön war. In diesem Beitrag geht es zu den Burgruinen Eisenberg und Hohenfreyberg zwischen Füssen und Seeg. So eine Burgruine ist schon beeindruckend finde ich, gleich zwei beieinander nur umso toller.

  • Unterwegs mit Kindern

    Die Breitachklamm – Wandern in einer der größten Schluchten Europas

    Wir haben die freien Wochen zum Wandern und Erkunden genutzt, soweit es möglich war. Der Wald steht natürlich offen und bietet jede Menge Platz, aber wir haben beschlossen auch ein paar touristisch etwas stärker frequentierte Orte aufzusuchen. Mit auf unserer Wunschliste stand schon länger die Breitachklamm – eine der größten Schluchten Europas! Das verspricht doch schon mal sehr viel, oder? Im Beitrag zeigen wir euch unsere Wanderung, natürlich gibt es auch ein paar Fakten zur Schlucht und zum Abschluss auch ein paar Hinweise, falls ihr die Breitachklamm auch besuchen wollt!

  • Unterwegs mit Kindern

    Unterwegs mit Kindern | Die Burghalde Kempten

    Wir sind echte Burgenliebhaber. Gerne schauen wir uns verfallen Gemäuer (wie zum Beispiel die Burg Ehrenberg) oder noch intakte Anlagen an. Schauen, wie die Bewohner damals gelebt haben, oder für was die Burg gebraucht wurde. In unserem Wochenende in Bildern hatte ich euch ja schon kurz berichtet, das wir die Burghalde Kempten besucht haben. Lange habe ich überlegt, ob ich dazu einen eigenen Beitrag schreibe. Aber letztendlich habe ich die Burghalde durch das Internet “empfohlen” bekommen und hätte gerne vorher gelesen bzw. gewusst, für was ich da zahle.

  • Unterwegs mit Kindern

    Unterwegs mit Kindern | Die Teufelsküche bei Obergünzburg

    Heute gibt es von uns auch mal wieder ein “Unterwegs mit Kindern”, denn obwohl das Wetter “schlechter” geworden, es windig und kalt ist, kann man trotzdem noch sehr viel draußen unternehmen! Ein Ort, den ich euch schon seit dem Sommer vorstellen wollte, ist nicht unbedingt an gutes Wetter gebunden, und damit auch super für die Herbstzeit. Also viel Spaß beim Stöbern, vielleicht ist die Teufelsküche für euch ja auch eine gute Ausflugsmöglichkeit…