• wmdedgt

    wmdedgt – an einem Montag?

    Es ist wiedermal der 5. und da fragt Frau Brüllen: Was machst du eigentlich den ganzen Tag, oder kurz: wmdedgt? Wer mir schon länger folgt weiß, ich liiiiebe Montage eigentlich. Seit Corona und seit meiner Arbeit aber eigentlich eher doch nicht. Also mein Verhältnis zum Montag ist leider zwiegespalten. Was ich da alles so treibe und wie es mir diesen Montag ging lest ihr im Beitrag.

  • Wochenende in Bildern

    Unser Wochenende in Bildern Anfang Juli

    Wochenende in Bildern – habt ihr richtig gelesen? Das gab es hier doch ewig nicht?! Aber doch doch, es stimmt schon, letzte Woche hatte ich auf einmal total euch mal wieder mitzunehmen, auch wenn es gar keine großen Pläne gab (die gibt es seit C in 2021 eh eher selten). Und Voila da kommt es: Unser Wochenende in Bildern. Lehnt euch zurück, schnappt euch Tee oder wahlweise Popcorn und viel Spaß:

  • Familienalltag

    Beschäftigung für Kinder zu Hause – unsere Ideen

    Werbung l Ich denke es war selten so aktuell – dauerhaft – dieses Thema: Beschäftigungen für Kinder zu Hause. Über die Ferien waren Eltern schon länger in der Not den Nachwuchs daheim zu haben. Doch diese werden ja gut und gerne auch für Urlaub und Spaß genutzt. Da geht es um gemeinsame Zeit, wertvolle gemeinsame Zeit. Durch Corona ist aber ein anderer Bereich in den Vordergrund gerückt: über längere Zeiten brauchen Eltern nun auch Beschäftigung für Kinder zu Hause . Und da geht es meist nicht mehr um gemeinsame Zeit, sondern dass die Kinder zu Hause einfach möglichst abwechslungsreich beschäftigt sind. Auch wenn wir langsam dem Ende der Corona-Lockdowns entgegenzublicken scheinen,…

  • 12 von 12

    12 von 12 – krank zu Hause

    Heute ist der 12. und gerne hätte ich euch in Fotos mit durch einen spannenden Ausflug genommen, so wie ich es geplant hatte für heute und für das 12 von 12. Doch dann wurde erst Rebekka kränklich und nun fühlen sich bei uns 3 von 4 krank. Und as Obwohl so viel ansteht, wir haben derzeit echt gar keine Zeit krank zu werden! Deshalb war es bei uns heute sehr ruhig und wir waren nur zu Hause.

  • wmdedgt

    wmdedgt – an einem Samstag?

    Heute ist nicht nur Samstag, sondern auch der 5. und da fragt Frau Brüllen mal wieder: Was machst du eigentlich den ganzen Tag (wmdedgt)? Und ich sage euch: heute war wohl mit Abstand der ruhigste Tag seit Wochen bei uns. Und das war schön!

  • Familienalltag

    Homeschooling und Homeoffice: unsere Regeln und Motivation im 3. Lockdown

    Die ersten zwei Wochen im dritten Lockdown sind vorüber. Zum mindestens bei uns hier in Bayern sind je nach Inzidezwert Schulen und Kindergarten ganz oder teilweise geschlossen. Wir sind wieder zu Hause, zu dritt. Und das heißt, wir müssen uns wieder irgendwie arrangieren, müssen alles unter einen Hut bekommen mit Homeoffice und Homeschooling. Natürlich haben wir zu Hause den Vorteil, dass wir eben zu Hause sind, Heimvorteil quasi. Aber vieles ist anders, neu und anstrengend, um das Kind mal beim Namen zu nennen. Und genau deshalb habe ich mir vor dem Lockdown (wir wussten ja immerhin alle, dass er kommt) Gedanken gemacht, wie ich Homeschooling und Homeoffice umsetzen möchte. Was…