• Ausflug mit Kindern

    Unterwegs mit Kindern | Der Elbsee Rundwanderweg bei Aitrang (Alläu)

    Wenn wir etwas unternehmen, gehen wir gerne wandern. Das ist mit Kindern zwar immer etwas abhängig von der Stimmungslage, Lust und Laune, aber generell kann man sagen, dass wir gerne alle draußen sind und uns bewegen. Als wir letztens auf dem Elbsee Rundwanderweg waren, wusste ich, dass ich das unbedingt mit euch teilen muss, denn dieser ist so schön, abwechslungsreich und sehr idyllisch. Was es genau zu sehen gab und wie unsere beiden Mädels ihn fanden, lest ihr im Beitrag.

  • Familienalltag

    Wochenende in Bildern – nach Baden Württemberg und zurück

    Ich gebe zu, dieser Beitrag kommt nun sehr spät. Immerhin geht es hier um das letzte Wochenende. Aber ich habe so viele Bilder gemacht und wir haben so viel erlebt, denn wir hatten wieder ein langes Wochenende und haben es genutzt, um Freunde und Familie zu besuchen. Das möchte ich noch mit euch teilen, bevor morgen schon wieder das jetzige Wochenende in Bildern online kommt. Viel Spaß! Wir waren schon seit Donnerstag unterwegs, waren in Singen und  einen Tag schon bei Oma und Opa. Da die beiden noch arbeiten waren, haben wir den Tag gemütlich alleine verbracht, wirklich gutes Wetter war auch nicht. Erst an Samstag und Sonntag haben wir…

  • Unterwegs mit Kindern

    Unterwegs mit Kindern: Der Elbsee (bei Aitrang im Allgäu)

    Bevor der nichtvorhandene Sommer wieder vorbei ist, habe ich wieder ein Ausflugsziel für euch. Nun gut, kein Ausflug in dem Sinne, aber etwas, was man mit Kindern bei warmen Wetter doch wirklich gerne macht: ein Tag am See verbringen. Ich habe festgestellt, dass wirklich viele aus unserer Region den Elbsee nicht kennen und habe mich deshalb dazu entschlossen, ihn euch heute kurz vorzustellen. Und natürlich geht es auch wieder um die Frage, wie viel eigentlich für die Kinder drin ist!?

  • Familienalltag

    Wochenende in Bildern – ein See, Regen und ein Zahn

    Hallo ihr Lieben, daraus schien unser Wochenende tatsächlich größtenteils bestanden zu haben: ein See und ein Zahn. Rebekkas 4. Zahn ist endlich durchgebrochen und das Kind hat so doll gelitten wie selten vorher (was ich auch irgendwie bei jedem Zahn schreibe, aber es scheint Tatsache jedes Mal schlimmer zu werden). Das kommt wahrscheinlich daher, dass sie kurz vorher auch noch krank war, wie ich euch ja schon im WMDEDGT erzählt hatte. Es war also nicht viel los, aber das was los war, könnt ihr jetzt hier sehen, viel Spaß! Samstag