Allgemein

  • Freitagsgedanken

    Der Herbst ist da!

    Er ist da, der Herbst. Ganz offiziell kalendarisch und am Wetter merkt man es ja auch schon länger. Deswegen drehen sich meine Freitagsgedanken heute um die neue Jahreszeit! Ich war etwas traurig, über den Abschied vom Sommer, aber so möchte ich dem Herbst im Grunde nicht begegnen. Also verabschiede ich mich von den Gedanken an Wärme und die SUP Touren und bereite mich auf den Herbst vor. Also, das nehme ich mir für den Herbst vor: Drachensteigen mit den Mädels. Letztes Jahr haben wir endlich den Dreh rausbekommen und freuen uns schon riesig auf den richtigen Wind! Einen neuen Kuschelpulli besorgen. Schon klar, nicht die beste To Do, aber definitiv…

  • Allgemein

    Was ist eigentlich aus den Monatszielen geworden?

    Lang erscheint es her: die Monatsziele. Anfang des Jahres bin ich mit dem Vorhaben gestartet jeden Monat ein anderes Ziel umzusetzen. Mir etwas anzugewöhnen oder eine alte, unliebsame Gewohnheit loszuwerden. Ziemlich schnell hatte ich gemerkt, dass ein Monat gar nicht so viel Zeit ist, wie man vermuten möchte. Und jetzt hört man schon seit einiger Zeit gar nichts mehr von den Monatszielen. Was ist da also los?

  • Freitagsgedanken

    Probleme und Lösungen

    Es ist Freitag, das heißt, es gibt wieder Freitagsgedanken. Heute sogar welche, die aktueller nicht sein können, denn das Beispiel ist erst heute Morgen passiert. Thema: Lösungen für Probleme finden. Ist doch ganz leicht, oder?

  • Allgemein,  Unterwegs mit Kindern

    Der Illasbergsee bei Füssen – Seen im Ostallgäu

    Immer einen Ausflug wert sind die Seen im Ostallgäu. Hier kann man so einiges machen, weshalb ich die Serie „Seen im Ostallgäu“ gestartet habe. Als ich euch letztens den Forggensee vorgestellt hatte, habe ich schon seinen direkten Nachbarn, vielleicht könnte man ihn sogar Brüderchen nennen, genannt: den Illasbergsee. Sie liegen nämlich nicht nur direkt nebeneinander, sondern sind auch miteinander verbunden. Und da wir diesen Sommer häufig vom Illasbergsee aus gestartet sind, möchte ich ihn euch natürlich nicht vorenthalten! Neben Infos zum See und den Möglichkeiten vor Ort gibt es natürlich auch zahlreiche Bilder.

  • Freitagsgedanken

    Wann ist man wirklich (gemeinsam) glücklich?

    In letzter Zeit kamen immer wieder Gespräche auf, in denen es mehr oder weniger darum ging, wann man glücklich ist, oder wann man es eigentlich nicht mehr ist. Wann ist eine Grenze erreicht, bei der man einfach sagt: „nee, das ist es jetzt nicht mehr“? Und dazu herzlich Willkommen zu meinen Freitagsgedanken.

  • Freitagsgedanken

    Loslassen

    Es ist Freitag und das schreit ja wieder nach Freitagsgedanken (nachdem sie letzte Woche schon ausgefallen sind – seht mir das bitte nach, wir waren mit unserem neuen Dachzelt unterwegs). Und nun ist ein neuer Monat und auch mein kleines Mädchen kommt in die Schule. Aber nicht nur deshalb kreisen meine Gedanken oft ums Loslassen.

  • Freitagsgedanken

    Erfolg

    Heute sind meine Freitagsgedanken wieder kurz und knackig in Form eines Zitats. Nicht nur, weil wir Besuch haben, sondern weil meine Gedanken gerade sehr viel um Ende (nächste Woche beginnen die letzten acht Tage auf meiner Arbeit) und Anfang (was kommt eigentlich danach? Und kann ich das schaffen, was ich mir wünsche?) kreisen. Da passt es perfekt, denn ich denke so funktioniert Leben:   Wünsche dir nicht, dass es einfacher wäre. Wünsche dir, dass du besser darin wirst. (Jim Rohn)   In dem Sinne wünsche ich ein schönes Wochenende und ein stetiges Lernen!   Liebe Grüße, eure Jenny

  • Freitagsgedanken

    Mental Load und Stress im Mamaalltag – wie reduzieren?

    Me Time einhalten, Mental Load einfach minimieren, Ausgleich schaffen, helfen lassen. All diese tollen Tipps lese ich immer wieder und gerade erst wieder einen Beitrag dazu: wie es dir als Mutter besser gehen kann, wie du Stress reduzierst (natürlich gibt es dafür auch einen Kurs), wenn du nur ein wenig an der Stellschraube drehst. Willkommen zu meinen heutigen Freitagsgedanken.

  • Freitagsgedanken

    Ferien!

    Heute geht es in den Freitagsgedanken nicht besonders tief, ich möchte euch einfach schöne Ferien, einen schönen Urlaub und eine erholsame Zeit wünschen, wie auch immer ihr diese verbringen mögt! Wir fahren heute los, verbringen das Wochenende mal woanders. Und alle freuen sich schon wie verrückt! Also bis bald, eure Jenny

  • Freitagsgedanken

    Stadtfeste als Hochsensible

    Letztes Wochenende war das Tänzelfest, bzw. das Lagerleben hier in Kaufbeuren (hier hatte ich schon davon berichtet). Wir hatten jede Menge Spaß und waren alle Tage lange auf den Beinen. Zwischendurch habe ich mich gefragt, warum mir das in diesem Fall eigentlich so leicht fällt, da ich als Hochsensible sonst solche Spektakel gerne meide, da ich einfach viel zu schnell überreizt bin. Und da bin ich dann auch schon wieder bei den Freitagsgedanken.