• Kinderbücher

    Buchvorstellung | Ziemlich beste Schwestern – Quatsch mit Soße von Sarah Welk

    Heute möchte ich euch ein tolles Buch für Erstleser vorstellen. Wir ihr wisst, ist es bei uns bald soweit: Hanna kommt in die erste Klasse. Wir sind so aufgeregt und Hanna kann es kaum erwarten, endlich viel neues zu lernen. Ich freue mich besonders darauf, dass sie bald schon Stück für Stück Lesen lernen wird! Denn so kann sie bald schon ganz alleine in die Welt der Abenteuer, Schätze und Geschichten eintauchen. Besonders geeignet für die ersten eigenen (und natürlich auch begleiteten) Leseerlebnisse sind besondere Bücher für Erstleser, in denen die Buchstaben und Zeilenabstände größer sind und das Lesen damit leichter wird. Ziemlich beste Schwestern ist eine Geschichtenreihe von Sarah…

  • Leben mit Kind

    DIY | Fit für die Schule – eine Rechenraupe basteln Rechnen leicht gemacht!

    Hallo ihr Lieben, heute habe ich für euch eine Anleitung für eine Rechenraupe. Rechenwas? Ganz einfach, eine Raupe mit 10 Gliedern, die anstatt der Finger zum Zählen benutzt werden können. Ich hatte in meiner Grundschule auch eine und fand sie nicht nur hilfreich, sondern auch besser, als starre Klötze. Und natürlich auch besser als meine Finger, immerhin heißt es schnell mit Fingern rechnen ist peinlich. Also können die Kinder diese tolle Rechenraupe benutzten, die ganz schnell und einfach nachgebaut ist. Viel Spaß!

  • Allgemein

    Wochenende in Bildern – Ferienzeit ist Ausflugszeit

    Ich muss zugeben, wir sind ja gar nicht mehr alle in Ferien- bzw. Urlaubszeit, aber irgendwie fühlt es sich so an. Alles ist lockerer, wir unternehmen viel, auch unter der Woche. Und das ist so schön, wir genießen richtig den Sommer! Dieses Wochenende waren wir auch wieder viel unterwegs, haben uns Kempten angeschaut und haben einen neuen See besucht. Mehr vom Wochenende wie immer im Beitrag…

  • 12 von 12

    12 von 12 – ein Tag aus Kindersicht August 2018

    Gestern war der 12. und da hieß es wieder euch in Form von Fotos mit durch den Tag (12 von 12) zu nehmen. Da gestern aber auch Sonntag war, und ich euch durch das Wochenende in Bildern (was nachher noch online kommt) eh mitgenommen hätte, habe ich beschlossen, dass nicht ich den ganzen Tag wild Fotos knipse, sondern, dass Hanna fotografieren darf! Sie war natürlich ganz aus dem Häuschen und sofort dabei, herausgekommen ist ein wirklich interessanter Blickwinkel, viel Spaß (:

  • Familienalltag

    Was tun bei großer Hitze? – Unsere Tipps und Tricks

    Nun hat sie auch uns im Allgäu erreicht – die große Hitze. Anders als die meisten beschwere ich mich aber nicht, denn ich mags schön warm und freue mich das ganze Jahr auf Sommer und Sonne. Trotzdem können so hohe Temperaturen auch stören oder gefährlich werden, vor allem, wenn sie über längere Zeit anhalten. Deswegen habe ich euch hier meine Tipps und Tricks bei Hitze zusammengestellt, die euch zeigen sollen, was wir machen um uns und unsere Wohnung etwas abzukühlen!