• Allgemein

    Wochenende in Bildern – Ferienzeit ist Ausflugszeit

    Ich muss zugeben, wir sind ja gar nicht mehr alle in Ferien- bzw. Urlaubszeit, aber irgendwie fühlt es sich so an. Alles ist lockerer, wir unternehmen viel, auch unter der Woche. Und das ist so schön, wir genießen richtig den Sommer! Dieses Wochenende waren wir auch wieder viel unterwegs, haben uns Kempten angeschaut und haben einen neuen See besucht. Mehr vom Wochenende wie immer im Beitrag…

  • 12 von 12

    12 von 12 – ein Tag aus Kindersicht August 2018

    Gestern war der 12. und da hieß es wieder euch in Form von Fotos mit durch den Tag (12 von 12) zu nehmen. Da gestern aber auch Sonntag war, und ich euch durch das Wochenende in Bildern (was nachher noch online kommt) eh mitgenommen hätte, habe ich beschlossen, dass nicht ich den ganzen Tag wild Fotos knipse, sondern, dass Hanna fotografieren darf! Sie war natürlich ganz aus dem Häuschen und sofort dabei, herausgekommen ist ein wirklich interessanter Blickwinkel, viel Spaß (:

  • Wochenende in Bildern

    Wochenende in Bildern

    Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich die Sonne genieße. Gestern haben wir das gute Wetter bei einem langen Spaziergang auch direkt ausgenutzt. Was wir sonst so am Wochenende getrieben haben, könnt ihr jetzt hier sehen… Samstag

  • Unterwegs mit Kindern

    Unterwegs mit Kindern: Der Elbsee (bei Aitrang im Allgäu)

    Bevor der nichtvorhandene Sommer wieder vorbei ist, habe ich wieder ein Ausflugsziel für euch. Nun gut, kein Ausflug in dem Sinne, aber etwas, was man mit Kindern bei warmen Wetter doch wirklich gerne macht: ein Tag am See verbringen. Ich habe festgestellt, dass wirklich viele aus unserer Region den Elbsee nicht kennen und habe mich deshalb dazu entschlossen, ihn euch heute kurz vorzustellen. Und natürlich geht es auch wieder um die Frage, wie viel eigentlich für die Kinder drin ist!?

  • Allgemein

    Tänzelfest in Kaufbeuren 2017 ein Stadtfest mit Geschichte

    Letztes Jahr hatte ich euch vom Tänzelfest berichtet, und davon, wie begeistert wir waren. Ich mag Stadtfeste, ich mag Mittelalterfeste. Beim Tänzelfest wird beides gepaart, hinzu kommt eine mega Stimmung, es scheint wirklich die ganze Stadt auf den Füßen zu sein. Wir haben uns ein Jahr lang gefreut, haben gewartet und uns ausgemalt, wie es wohl dieses Jahr werden würde. Das wir letztendlich nicht das ganze Tänzelfest besuchen konnten, habe ich euch ja schon in unserem Wochenende in Bildern berichtet – Hanna ist Samstag ganz plötzlich krank geworden. Trotzdem haben wir es geschafft uns das Lagerleben teilweise anzuschauen und Montag waren wir beim Umzug. Und für beides möchte ich euch…

  • Allgemein

    Tänzelfest 2016 in Kaufbeuren

    Wir waren dieses Jahr zum ersten Mal auf dem Tänzelfest in Kaufbeuren. Von allen Seiten wurde uns das Fest wärmstens empfohlen, nicht nur als eine schöne Attraktion für groß und klein über mehrere Tage (14.-25.07. 2016), sondern auch als außergewöhnliches Spektakel, das man so noch nicht gesehen hat. Und das, weil die Hauptattraktion, der große Festumzug, fast ausschließlich von Kindern durchgeführt wird! Als Berlinerin bin ich natürlich an große Feste und Events gewöhnt. Deshalb konnte ich mir auch vorher nicht so richtig eine Vorstellung darüber machen, was das Tänzelfest ist und was es so besonders macht. Egal was ich mir vorher vorgestellt habe: so etwas habe ich noch nie gesehen.…