• Wochenende in Bildern

    Wochenende in Bildern – Regentage

    Wir haben euch mal wieder mit durch unser Wochenende genommen. Da es beide Tage geregnet hat, war es bei uns sehr ruhig und eigentlich nicht weiter erwähnenswert, aber ich wollte die Gelegenheit gleich nutzen und mich mal wieder melden. Wir sind immer noch in den Ferien, was heißt, dass Hanna und Rebekka immer noch den Großteil meines Tages ausfüllen. Rebekka geht seit letzter Woche zwar wieder in den Kindergarten, aber weiterhin nur drei bis vier Tage die Woche. Und wer uns bei Instagram folgt hat schon mitbekommen,

  • Leben mit Kind

    Fit für die Schule – Schulsachen beschriften leicht gemacht mit Washitape

    Die meisten haben es ja schon hinter sich, wir haben noch gut eine Woche Zeit: der Schulanfang für die Erstklässler. Zum Packen der Schulranzen und Zuckertüten gehört auch, zum Leidwesen aller, das Beschriften AAAALLER Sachen. Und es gibt wahrscheinlich nichts, das mehr nervt, als zig kleine Sachen zu beschriften. Meine erste Reaktion war: Pah, mir doch egal, wenn was wegkommt! Aber dann habe ich weiter drüber nachgedacht und natürlich geht es beim Beschriften nicht nur darum, verlorene Sachen schneller wieder zuordnen zu können, sondern auch, um kleine Streitereien über die gleichen Stifte und Lineale so schnell wie möglich schlichten zu können. Nämlich mit einem Blick auf den Namen. Aber dennoch…

  • Leben mit Kind

    DIY | Fit für die Schule – eine Rechenraupe basteln Rechnen leicht gemacht!

    Hallo ihr Lieben, heute habe ich für euch eine Anleitung für eine Rechenraupe. Rechenwas? Ganz einfach, eine Raupe mit 10 Gliedern, die anstatt der Finger zum Zählen benutzt werden können. Ich hatte in meiner Grundschule auch eine und fand sie nicht nur hilfreich, sondern auch besser, als starre Klötze. Und natürlich auch besser als meine Finger, immerhin heißt es schnell mit Fingern rechnen ist peinlich. Also können die Kinder diese tolle Rechenraupe benutzten, die ganz schnell und einfach nachgebaut ist. Viel Spaß!

  • Allgemein

    Wochenende in Bildern – Ferienzeit ist Ausflugszeit

    Ich muss zugeben, wir sind ja gar nicht mehr alle in Ferien- bzw. Urlaubszeit, aber irgendwie fühlt es sich so an. Alles ist lockerer, wir unternehmen viel, auch unter der Woche. Und das ist so schön, wir genießen richtig den Sommer! Dieses Wochenende waren wir auch wieder viel unterwegs, haben uns Kempten angeschaut und haben einen neuen See besucht. Mehr vom Wochenende wie immer im Beitrag…

  • 12 von 12

    12 von 12 – ein Tag aus Kindersicht August 2018

    Gestern war der 12. und da hieß es wieder euch in Form von Fotos mit durch den Tag (12 von 12) zu nehmen. Da gestern aber auch Sonntag war, und ich euch durch das Wochenende in Bildern (was nachher noch online kommt) eh mitgenommen hätte, habe ich beschlossen, dass nicht ich den ganzen Tag wild Fotos knipse, sondern, dass Hanna fotografieren darf! Sie war natürlich ganz aus dem Häuschen und sofort dabei, herausgekommen ist ein wirklich interessanter Blickwinkel, viel Spaß (: