Eingewöhnung in den Kindergarten – Tag 6

Heute sind wir richtig gut in die Eingewöhnung gestartet. Rebekka schien keine schlechten Erinnerungen an gestern gehabt zu haben uns sie war so fröhlich, dass sie gleich mit den anderen Kindern gespielt hat. Wir haben dann beschlossen, auszuprobieren, wie weit wir gehen können und wie Rebekka darauf reagiert.

Weiterlesen

Eingewöhnung in den Kindergarten – Tag 5

Heute war der große Tag, heute sollte es zur ersten „Trennung“ in der Eingewöhnung kommen. Und ja, was soll ich sagen? Ungünstiger hätte der ganze Morgen schon nicht laufen können, da war es schon fast klar, dass es in einer Katastrophe endet. Wobei Katastrophe wahrscheinlich übertrieben ist, denn Rebekka hat ganz normal auf die Trennung reagiert. Aber lest selbst…

Weiterlesen

Eingewöhnung in den Kindergarten – Tag 4

Heute sind wir in Rebekkas zweite Kindergartenwoche gestartet. Nach letzter Woche war mir heute morgen etwas mulmig zumute, denn die Tage im Kindergarten hat sie zwar gut gemeistert, aber Donnerstag war sie wirklich alle und durcheinander. Ich weiß nicht, ob das nun an der Eingewöhnung direkt liegt, aber anzunehmen ist es ja. Und nach dem langen Wochenende, da habe ich mir den Start am Montag eher schwierig vorgestellt.

Die 2. Woche im Kindergarten

Weiterlesen

Eingewöhnung in den Kindergarten – Tag 3

Unsere Reise geht weiter. Heute waren wir das dritte Mal im Kindergarten zur Eingewöhnung und ganz ehrlich: ich wusste heute wirklich nicht, was auf mich zukommen wird. Gestern lief es so unglaublich gut, dass ich mir heute natürlich noch mehr Fortschritte vorstellen konnte. Aber die Nacht war nicht so spitze, Rebekka war sehr unruhig und oft wach, anscheinend hatte sie sehr viel zu verarbeiten. Deshalb war sie heute morgen zum einen sehr müde, keine gute Voraussetzung, und zum anderen wusste ich nicht, ob es ihr nicht doch ein wenig zu viel war.

Weiterlesen


Users who have LIKED this post:

Eingewöhnung in den Kindergarten – Tag 2

Heute war schon der zweite Tag der Eingewöhnung. Es ist wirklich erstaunlich, wie schnell die Zeit dahinfliegt und viel mehr, wie schnell Rebekka groß geworden ist. Nun sitze ich mit ihr im Kindergarten und nach dem großen Kennenlernen an Tag 1 ist heute alles schon ein Stück weit selbstverständlicher.

Weiterlesen

Eingewöhnung im Kindergarten – Tag 1

Wie ich euch ja heute schon berichtet hatte, war er nun da, der große Tag, den ich freudig und bangend erwartet habe: der erste Tag der Eingewöhnung. Wir haben ja nun schon ein paar EIngewöhnungen hinter uns. Wir haben schlechte Erfahrungen gesammelt (wie zum Beispiel bei Hannas Tagesmutter), und viele gute (wie im jetztigen Kindergarten). Und wie es diesmal lief? Das könnt ihr jetzt hier lesen! Viel Spaß…

Weiterlesen

Mein Kind kommt in den Kindergarten – die Eingewöhnung

Heute war es soweit: Rebekkas offizielle Eingewöhnung im Kindergarten hat begonnen. Im vorletzten Wochenende in Bildern hatte ich euch ja schon geschrieben, dass ich schon etwas wehmütig bin. Und das ich probiere die Zeit mit ihr zu nutzen. Sie ist ja dann nicht wirklich weg, aber etwas anderes ist es schon irgendwie. Und wie das mit der Eingewöhnung klappt, möchte ich euch dann ab heute berichten.

Weiterlesen

Rebekkas 12. Monat – ein letzter Monatsbericht

Ich melde mich aus dem Aus zurück. Die Krankheitsphase scheint endlich vorbei zu sein (ich bin mal fix auf Holz klopfen). Und ich habe etwas besonderes für euch: nämlich diesen Monatsbericht. Den 12. Den letzten! Ich weiß nicht genau, wie ich mich damit fühle, stolz und traurig, überwältigt und eingespielt. Das letzte Jahr war wirklich unglaublich, in jeder Hinsicht. Ein Jahr lang habt ihr uns begleitet, hab zugesehen, wie Rebekka größer wurde und nun darf sie schon offiziell alle Menschen grimmig anschauen, die sie einfach so noch Baby nennen (:

Ganz unten habe ich nochmal eine Auflistung von jedem einzelnen  Monatsbericht für euch, hier gibt es nun aber erstmal das gewohnte Programm, viel Spaß!

Weiterlesen

Rebekkas 11. Monat – ein Monatsbericht

Es gibt wieder einen Monatsbericht, denn Rebekkas letzter Babymonat ist angebrochen. Nur noch ein Monat, dann wird sie schon ein Jahr alt. Nur noch einen Monat, dann ist sie offiziell kein Baby mehr. Auch jetzt kommt sie mir nicht mehr wie unser Baby vor, sie hat sich schon zu viele kleinkindliche Züge angenommen. Sie ist schon viel zu groß geworden, hat sich schon zu viele Schritte in die große Welt hinaus gewagt, als das ich sie noch guten Gewissens mein Baby nennen könnte.

Kurzinfo:

  • 73cm klein
  • 8kg leicht
  • Kleidergröße 74 (wird bei Shirts aber eng, da nehme ich lieber die 80)

Dieser Monat war voller Veränderungen und Entwicklungen, sie ist wieder unglaublich gewachsen, nicht nur körperlich, sondern auch auf geistiger Ebene. Sie ist nun ein richtiges aktives Familienmitglied, kein stiller Begleiter mehr. Und das liegt nicht nur daran, dass dieses kleine Ding einfach nichts vom Schlafen hält, sie bringt sich auch aktiv ein. Aber lest doch genauer…

Weiterlesen