• Leben mit Kind

    Prinzessinnengeburtstag – eine königliche Feier zum 7. Geburtstag

    Hanna hatte Anfang Januar Geburtstag und hat sich diesmal eine Prinzessinnenfeier gewünscht. Natürlich schlage ich ihr diesen Wunsch nicht ab, vor allem, weil man mit diesem Thema in dieser Jahreszeit viele Möglichkeiten hat, in der Wohnung. Denn auch wenn jeder Winter anders ist kann man davon ausgehen, das es zu Hannas Geburtstag draußen matschig und kalt ist, weshalb Aktivitäten außerhalb der Wohnung oder anderer Räumlichkeiten ausfallen. Wir haben uns also einiges für eine Prinzessinengeburtstag einfallen lassen, davon möchte ich euch heute berichten!

  • Leben mit Kind

    In der Weihnachtsbäckerei Text von Rolf Zuckowski Adventskalender | 7. Dezember

    Eins gehört irgendwie immer in die Weihnachtszeit (neben Plätzchen und Punsch): Weihnachtslieder! Während wir großen schnell genervt sind von Last Christmas & Co, dudeln die kleineren gerne all die schönen Weihnachtslieder vor sich hin. Deshalb gibts heute für euch den “In der Weihnachtsbäckerei” Text, damit ihr kräftig mitsingen könnt! Oder kennt jemand von euch den ganzen Text?

  • Leben mit Kind

    Hannas Einschulung in Bayern

    Es gibt so viele Momente, in denen man nicht fassen kann, wie schnell die Kinder groß geworden sind. Sie stehen da, können auf einmal, scheinbar über Nacht, so viel Neues, brauchen uns wieder ein Stück weit weniger. Und man ist zugleich stolz und wehmütig. So geht es mir gerade wieder seit Tagen. Hanna steht vor mir und ich könnte heulen. Weil ich so furchtbar stolz bin und weil ich wiedermal nicht weiß, wo die Zeit hin ist. Da steht sie und kann so viel. Kann auf einmal lesen. Schreibt schon so unglaublich gut und sauber. Und das, obwohl die Einschulung noch gar nicht so lange zurückliegt! Die Einschulung hier in…

  • Leben mit Kind

    Fit für die Schule – Schulsachen beschriften leicht gemacht mit Washitape

    Die meisten haben es ja schon hinter sich, wir haben noch gut eine Woche Zeit: der Schulanfang für die Erstklässler. Zum Packen der Schulranzen und Zuckertüten gehört auch, zum Leidwesen aller, das Beschriften AAAALLER Sachen. Und es gibt wahrscheinlich nichts, das mehr nervt, als zig kleine Sachen zu beschriften. Meine erste Reaktion war: Pah, mir doch egal, wenn was wegkommt! Aber dann habe ich weiter drüber nachgedacht und natürlich geht es beim Beschriften nicht nur darum, verlorene Sachen schneller wieder zuordnen zu können, sondern auch, um kleine Streitereien über die gleichen Stifte und Lineale so schnell wie möglich schlichten zu können. Nämlich mit einem Blick auf den Namen. Aber dennoch…

  • Leben mit Kind

    DIY | Fit für die Schule – eine Rechenraupe basteln Rechnen leicht gemacht!

    Hallo ihr Lieben, heute habe ich für euch eine Anleitung für eine Rechenraupe. Rechenwas? Ganz einfach, eine Raupe mit 10 Gliedern, die anstatt der Finger zum Zählen benutzt werden können. Ich hatte in meiner Grundschule auch eine und fand sie nicht nur hilfreich, sondern auch besser, als starre Klötze. Und natürlich auch besser als meine Finger, immerhin heißt es schnell mit Fingern rechnen ist peinlich. Also können die Kinder diese tolle Rechenraupe benutzten, die ganz schnell und einfach nachgebaut ist. Viel Spaß!

  • Leben mit Kind

    Fit für die Schule – Abschied vom Kindergarten

    Es ist bei uns nun auch soweit: Hannas startet heute in ihre letzte Kindergartenwoche. Langsam wird es also real: die Schulzeit rückt näher! Und zu einem guten Start in die Schule gehört auch ein guter Abschied aus dem Kindergarten. Wie wir unseren feiern und wie es Hanna mit dem Abschied geht, erzähle ich euch gerne näher.

  • Leben mit Kind

    Ein Mutter Tochter Tag

    Letzte Woche war Kindertag und wir haben ihn auch sehr schön verbracht. Aber das eigentliche Highlight für mich (und sicherlich auch Hanna) war ein Tag früher. Denn ganz spontan hatten wir die Gelgenheit einen Mutter Tochter Tag zu machen und das hat sich auf alles Ebenen gelohnt!

  • Leben mit Kind

    Warum ein einfühlsamer Umgang mit Kindern nichts negatives ist Begleitung durch die Kindheit

    Wir sind letzte Woche wieder in den Alltag gestartet. Nachdem Hanna erst am Montag aus dem Urlaub zurück gekommen ist, hatten Hanna und Rebekka am Dienstag ihren ersten Kindergartentag. Hanna hat sich unglaublich auf ihre Freundin und die anderen Kinder gefreut, bei Rebekka konnte ich es nicht abschätzen. Immerhin haben wir ihre Eingewöhnung erst Anfang Dezember richtig beendet und im Dezember war sie zusätzlich zu den beiden Ferienwochen noch eine Woche krank zu Hause. Praktisch schon wieder komplett draußen, aus dem Kindergartentrott. Also habe ich mir gedacht, wir fahren Montag Nachmittag schon mal die ganzen Wechsel- und Windelsachen hin und sagen mal Hallo…