Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern – Ein Ausflug nach Kempten

Wir hatten dieses Wochenende Besuch und war deshalb unterwegs. Für uns ging es am Samstag nach Kempten und an den Elbsee. Viel Spaß beim Durchschauen von unserem Wochenende in Bildern (:

Samstag

Handy auf dem das Lied Giant abgespielt wird

Niemand will so recht aus dem Bett, aber der Besuch ist angekündigt: Oma und Opa kommen zwei Tage vorbei. Also Musik an und Frühstückstisch decken!

Frühstückstisch mit Obstteller

Der ist immer hoffnungslos überfüllt, wenn die beiden kommen. Aber schön, da gibt es dann echt von allem was!

die Burghalde Kempten

Direkt mittags ging es dann nach Kempten. Das Wetter war echt blöd, so dass alles mit viel draußen bewegen ausfiel. Ich hatte schon ein paar Mal etwas von der Burghalde in Kempten gehört, also wollten wir uns die anschauen.

Mann streigt Treppen in einem Park hoch

Das Gelände der Halde ist ja recht überschaubar, was aber nicht unbedingt negativ sein muss. Ich bringe dazu aber noch einen eignen Beitrag (obwohl ich echt lange überlegt habe!), denn der Besuch dort war aus mehr als einem Punkt total negativ!

Blick auf Häuser um die Burghalde

Wir haben uns noch einige Zeit auf dem Gelände um die Halde und Freilichtbühne aufgehalten und sind dann wieder zurück in die Stadt.

Blick auf Eiskristall Murano in Kempten

Keine Ahnung, wie man bei diesem Wetter Eis essen kann, aber die anderen haben sich hier ein selbstgemachtes Stieleis gekauft. Und das war wirklich super lecker!!

von oben auf eine Einkaufstasche fotografiert

Während Oma und Hanna shoppen waren, haben wir anderen uns in ein Café verzogen.

Teller mit Tortellini und Spargel

Und abends ging es dann an den Elbsee. Auf Instagram hatte ich gelesen, dass die Spargelwochen begonnen hatten. Das war unser Stichwort, wir alle lieben Spargel. Okay, eigentlich nur mein Vater und ich, aber das reicht schon 😀 Und den Elbsee mögen wir auch sehr, ich habe euch ja schonmal mitgenommen und habe auch ein Unterwegs mit Kindern für den Elbsee verfasst.

Sonntag

Frühstückstisch

Frühstück. Diesmal eine Mischung aus Pfannkuchenfrühstück und normal. Alles etwas langsamer und ruhiger.

Kind fährt mit Laufrad

Als am Nachmittag Oma und Opa weg sind, gehen wir noch etwas raus. Rebekka ist allerdings müde und maulig und das Wetter ist auch echt unangenehm.

Kind zeigt auf die Infotafel Wertach im Wandel der Zeit

Wir drehen eine kleine Runde an der Wertach entlang und gehen wieder zurück nach Hause.

Strauch mit Ostereiern geschmückt

Wir haben es endlich mal geschafft auszuschmücken. Ja, etwas spät, aber irgendwie hatte ich dieses Jahr nicht richtig Lust. Als die Kinder es sich heute allerdings gewünscht haben, habe ich natürlich nicht nein gesagt.

Teller mit Melonenstücken

Und es gab bei uns die erste Melone. Ich war ja etwas skeptisch, aber sie war schon echt gut und saftig! Nur süß nicht.

Der Abend war dann so unspektakulär, wie der ganze Tag: gar nicht. Baden, Essen, spielen und fertig.

Das war unser Wochenende in Bildern,

mehr gibt es wie immer bei Alu und Konsti.

Bis Montag Nacht läuft noch mein Ostergewinnspiel, schaut vorbei! Hier habe ich nochmal die drei Pakete für euch, die ihr gewinnen könnt:

Habt einen guten Start in die Woche,

eure Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.