5 Freitagslieblinge

5 Freitagslieblinge in der Herbstsonne

Seit langem gibt es auch wieder ein 5 Freitagslieblinge von mir, viel Spaß!

Lieblingsbuch der Woche

So richtig ist das kein Buch, das ich mir für das gemütliche abendliche Lesen gesucht hätte, aber seit ich wieder an meiner Masterarbeit sitze, bin ich doch sehr vom Thema und deshalb von dem Buch gefesselt: Der Sturm vor der Stille. Darin geht es um Familienmitglieder, Freunde, oder Partner, die ohne weitere Erklärungen den Kontakt abbrechen. Das ist unheimlich interessant, da dies anscheinend ein absolutes Tabuthema ist und kaum besprochen wird. Es gibt dazu derzeit noch keine offiziellen Zahlen, aber sagen wir es mal so: das kommt gar nicht so selten vor, wie man sich denkt!

Lieblingsessen der Woche

Ich gebe zu, wie so ein richtig leckeres Gericht sieht das nicht aus, aber das sind drei wirklich leckere Essen, auf die ich einfach wirklich Lust hatte. Zum einen Brokkoli, der geht einfach immer bei mir. IMMER. Glückssterne auch. Ich bin leider die einzige, die die hier isst, also gibt es sie sehr selten. Aber ich finde sie soo lecker! Und zum Abschluss Spinatspätzle. Yammi! Manchmal muss man wohl einfach mal das kochen, auf das man Lust hat. Ob das nun zusammen passt, oder nicht 😀

Lieblingsmoment mit den Kindern

Hanna läuft nun manchmal von der Schule selbst nach Hause. So haben wir alle etwas mehr Zeit und ich muss mit Rebekka nicht immer so rennen, damit wir pünktlich an der Schule sind. So haben wir tatsächlich zweimal die Woche genügend Zeit sogar eine kleine Picknickpause einzulegen. Ich finde das so toll, weil ich damals immer viel mit Hanna unterwegs war. Sehr oft spazieren und eigentlich jeden Tag haben wir irgendwo draußen noch unser Obst und Gemüse gegessen. Wir fanden das beide immer sehr schön und ich war schon etwas wehmütig, dass ich diese Möglichkeit mit Rebekka (alleine) nicht habe, dass ich mit ihr nicht so viel Zeit beim Spazieren verbringen kann. Nun passt es aber doch, und solange das Wetter so toll mitmacht werden wir das auf jeden Fall nutzen! (:

Lieblings-Mama-Moment

Ich war das erste Mal mit einer Freundin frühstücken, seit ich hier wohne. Wahnsinn, dass ich das nicht mal vorher gemacht habe. Aber irgendwie fehlen immer Gelegenheit, Geld, oder Zeit. Aber diesmal haben wir uns spontan getroffen und es war wirklich wirklich schön! Wir konnten auch noch draußen sitzen und die Sonne kam heraus, das tat so unheimlich gut, diese Wärme, die frische Luft, die Gespräche. Das sollte ich wirklich öfter in meinen Alltag einbauen!

Von dem Essen habe ich -bewusst- kein Foto gemacht. Als der Kaffee mit den in den Schaum eingefassten Herz vor mir stand habe ich natürlich sofort daran gedacht. Aber ich wollte mir diesen Moment nicht mit den Gedanken über den nächsten Beitrag und den richtigen Instagram Text kaputt machen und habe es dann einfach sein lassen.

Lieblingsinspiration

Ich freue mich auf den Herbst, weil es endlich wieder ans Backen und Basteln geht. Diesen Dekokürbis wollte ich eigentlich schon letztes Jahr nachmachen, aber irgendwie kam es nie dazu. Nun habe ich die Anleitung von Kat aber wieder herausgekramt und werde es auf jeden Fall ausprobieren! Ich bin zwar ein großer Fan von echten Kürbissen, aber bei diesem hat man nochmal ganz andere Möglichkeiten, was das anmalen und dekorieren betrifft!

Das waren sie, die 5 Freitagslieblinge, mehr Freitagslieblinge gibts wie immer bei Berlinmittemom,  oder hier bei uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.