Der Weissensee bei Füssen im Allgäu
Allgemein

52 Wochen, 52 Bilder: Ich zeig euch meine Heimat in Bildern – 16. Woche

Ich entschuldige mich – gestern war ich nicht nur spät dran, ich habe es tatsächlich vergesen euch ein Bild aus meiner Heimat zu posten! Wir waren bis spät am See und ich mit meinen Gedanken überall, nur nicht hier. Aber gerne reiche ich es euch nach: der Weissensee, und zwar die hintere Seite. Letzte Woche waren wir ja auf der Vorderseite, mit der Liegefläche zum Baden. Die andere Seite, wo der Rundweg lang geht, ist aber auch sehr sehr schön! Dort gibt es kleine Buchten, Steinstrände und Ruhe. Das mag ich am Allgäu: es ist zwar sehr touristisch, aber es gibt überall kleine Fleckchen, die trotzdem ruhig sind.

Mehr zu Heimatbildern findet ihr bei Silli von pferdig unterwegs, meinen Beitrag von letzter Woche findet ihr hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.