12 von 12

12 von 12 im Feburar 2020

Wir sind wieder alle gesund und deshalb habe ich heute die Kamera mit auf unsere Wege genommen. Denn es ist der 12. Februar und da gibt es wieder einmal ein 12 von 12, viel Spaß!

Kind an der Hand

Jeden Tag der gleiche Weg: durch die Stadt

Madchen mit rosa Mütze

Zum Busbahnhof. Radfahren ist gerade leider echt nicht drin morgens. Man beachte das Herz auf ihrer Mütze: das muss derzeit halb auf, halb abgestrichen sein. WICHTIG! Wird 5 mal kontrolliert vor dem Losgehen.

Mädchen in Bus

Und mit dem Bus in den Kindergarten. Zur Zeit hängt es wieder ein bisschen, richtig Lust hat Rebekka nicht zu gehen.

Frühjahrsblüher

Bei uns sind die ersten Blümlein eingezogen, ich freue mich schon so sehr auf den Frühling!

Jenny von Berggechwister

Müde, Hunger, Kopfweh. Zur Zeit hängt es irgendwie, was man wohl auch hier auf dem Blog bemerkt, zum mindestens werde ich dann und wann drauf angesprochen. Ich kann nur sagen: Umschwung, Winter, Krankenzeit. Es wird wieder besser werden (:

Schreibtisch mit Tabel und Tastatur

Ich muss am Vormittag ein wenig was am Schreibtisch erledigen. Dabei stolper ich irgendwie über Netflix, keine Ahnung wie das passiert ist. Wirklich! Ich habe Miss Americana geschaut, eine Doku über Taylor Swift. Ich bin kein Fan, weiß eigentlich nichts über sie, aber ich schaue gerne bei erflogreichen Menschen hinter die Kulissen. Und ich muss sagen, ich hätte sie ganz anders eingeschätzt, ich war wirklich überrascht. Stichworte: Essstörung (okay vielleicht nicht ganz so überraschend), sexueller Übergriff, kaputte Selbstwahrnehmung und Wertesystem.

Fahrradfahren

Am Nachmittag hole ich mit Hanna Rebekka vom Kindergarten ab.

Tisch mit Knete

Und wir fahren zu einem Spieltreffen. Oder eher Knettreffen.  Denn wir haben Knete selber gemacht. Die Kinder hatten viel Spaß!

Zahnbürste unter Wasser

Wir sind spät zu Hause, da geht es schnell essen, Zähneputzen…

Mädchen werden die Haare gekämt

Haare kämen und ins Bett.

Schüssel mit Linsensuppe

Ich muss später alleine essen, heute gab es Linsensuppe.

Wäschekorb auf der Couch

Und nun ist es shcon wieder spät und ich habe gemerkt, das ich schon wieder die Wäsche vergessen habe. Schon zwei Tage liegt sie ungefaltet auf der Couch und ständig sage ich später. Später sollte nun am besten Jetzt sein, bevor sie auch noch übermorgen dort liegt.

Das war mein 12 von 12, mehr gibt es wie immer bei Caro.

Euch wünsche ich noch einen schönen Abend,

eure Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.