12 von 12

12 von 12 im November

Es ist der 12. und ich weiß wie gerne ihr die 12 von 12 anschaut, deshalb habe ich euch wieder mit durch den Tag genommen. Aber heute wird es wirklich viel Foto und wenig Text geben, eine fast reine Abbildung unseres Tages (vom Arbeiten und der Schule mal abgesehen) in Bildern, denn ich bin müde und durch (ich brauche Wochenende!). Aber auch so wünsche ich euch viel Spaß…

Frühstück und Brotboxen vorbereiten
Auf in den Kindergarten, bevor ich auf Arbeit gehe. Jeden Morgen hier der gleiche Ablauf.
Nach der Arbeit und Schule, bevor wir Rebekka holen (Hausaufgaben machen und Hörbuch hören)
Pausenplatz auf dem Heimweg vom Kindergarten
Rebekka spielt auf der Wiese, Hanna hat keine Lust
Obwohl den ganzen Tag schönes Wetter war ist es mit einmal Nachmittags echt düster. So macht das kaum Spaß draußen.
Wenn rebekka nicht mehr Laufrad steigen möchte fährt sie seit neustem immer auf meinem Rad mit
Bis sie an diese Mauer kommt und Balancieren möchte
Der schöne Herbst ist vorbei finde ich, für mich beginnt jetzt die düstere Jahreszeit. Trotzdem mag ich den November sehr
Abends machen wir Spätzle
Rebekka hilft fleißig
Ich bin wirklich müde. Ich komme zur Zeit jeden Tag auf zwischen 12000 und 15000 Schritte, was ich auch echt merke.

Das war unser Tag wirklich kurz gezeigt. Ich hoffe beim nächsten Mal kann ich auch wieder ausführlicher dazu schreiben, aber die ganze Zeit alleine mit den Mädchen und der Arbeit schlaucht mich. Zum Glück hat das bald ein Ende (schon beim nächsten 12 von 12 sind wir eeeeendlich wieder zu 4.!!!).

Nun wünsche ich euch ersteinmal eine gute Nacht,

eure Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.