Cupcakes / Muffins mit Topping zum Bloggeburtstag
Allgemein

3. Bloggeburtstag – Hurra!

Mein Blog feiert Geburtstag – schon zum 3. Mal! Ich muss gestehen, einen genauen Tag gibt es gar nicht, und wenn, dann wäre er schon vorbei. Durch die Ferien hat sich die Feierei und dieser Beitrag etwas verschoben. Aber bei einem Baby, wie dem Blog, kommt es wohl auch weniger auf einen genauen Tag an, sondern eher auf den Gedanken an Wachstum, Kontinuität und Begeisterung. Und die habe ich, nach wie vor. Im Beitrag möchte ich euch ein wenig zum Bloggeburtstag schreiben, so wie die letzten Jahre ja auch schon, und euch schon ein wenig über das Geburtstagsgewinnspiel erzählen, was es die kommenden Tage bei mir gibt. Also viel Spaß!

 

Bloggeburtstag – Wenn das Baby kein Baby mehr ist

Letztes Jahr noch fühlt ich mich nicht mehr unbedingt als Neuling auf dem Gebiet bloggen, aber so ein richtiger Profi ist man nach zwei Jahren ja auch noch nicht. Dieses Jahr fühlt es sich nun anders an. So, als ob ich schon ewig dabei bin. So, als ob ich mich in den Hauptteil der Bloggerarbeit reingefuchst hätte. So, als ob ich nun wüsste, wie und was ich schreiben möchte. Und es fühlt sich gut an, denn Schreiben fühlt sich gut an.

Und vor allem mag ich, was sich alles durch den Blog entwickelt hat. Die tollen Menschen, die ich kennengelernt habe. Einige erst vor kurzem, einige nun schon vor gefühlt langer Zeit. Es macht Spaß sich auszutauschen, am Leben der anderen teilzuhaben und sie natürlich auch an unserem Leben teilhaben zu lassen! Ein großes Event war da natürlich auch die Blogfamilia dieses Jahr, wo alles nochmal gebündelt war: unzählige Menschen, die einfach alle fast das gleiche machen und gut finden (also in den groben Zügen). Man versteht sich einfach.

Ich möchte, dass das Bloggen ernst genommen wird!

Was ich aber nach wie vor merkwürdig finde, ist, dass ich mich als Bloggerin nicht mehr amateurhaft finde, die Welt abseits der Bloggerkreise aber kaum etwas mit mir anfangen kann. Ich verstehe, wenn Blogger als Berufsbezeichnung komisch klingt. Also erstens ist das alles noch relativ neu und zweitens ich würde nie sagen, dass ich beruflich Bloggerin bin. Das ist mein Hobby, der Platz, an dem sich meine Interessen vereinen, an dem ich Gleichgesinnte treffen kann.

Aber ständig belächelt zu werden mag ich trotzdem nicht. Denn das Ganze ist mein Gewerbe. Berggeschwister ist meine Firma und da kann ich verdammt stolz drauf sein, so wie jeder andere Blogger auch! Denn das macht verdammt viel Arbeit hier Content abzuliefern, Fotos bereitzustellen, mal ganz abgesehen von der Hauptarbeit hinter den Kulissen. Ich mach das gerne, das ist kein Rumgeheule. Aber natürlich möchte ich dann auch ernstgenommen werden und das nicht auf die Gleiche Ebene wie Puzzeln oder nachmittags Schachspielen stellen.

Und wie geht es weiter?

Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Denn wie die meisten bestimmt schon mitgelesen haben, sitze ich gerade an meiner Masterarbeit und die ist gegen Ende des Jahres fertig. Gegen Ende des Jahres endet damit auch meine Zeit zu Hause. Wie wir uns dann neu organisieren wird sich zeigen und darauf werde ich bestimmt in meinem Neujahrpost eingehen, in dem ich zurück, aber auch schon ein wenig auf das neue Jahr schaue.

Was ich also mit Bestimmtheit sagen kann: ich freue mich über den dritten Bloggeburtstag! Denn das heißt, dass ich nun schon drei Jahre lang mache, was ich möchte, was mir Spaß macht. Jedem, der auch anfangen möchte zu bloggen, kann ich nur raten: probiert es aus! Letztes Jahr habe ich euch dazu ja die Top 10 Ausreden geschrieben, die sich die meisten aufsagen, die eigentlich bloggen wollen, es aber irgendwie doch nicht anfangen. Und natürlich habe ich euch meine Meinung zu diesen Ausreden geschrieben. Gleichzeitig habe ich euch aber auch die Top 10 Highlights des Bloggens beschrieben, warum sich das ganze also auf jeden Fall lohnt!

So nun aber zum angekündigtem Gewinnspiel ein paar Worte (:

Die Geburtstagsverlosung

Wie ich oben schon geschrieben habe: es gibt natürlich eine Verlosung zum Bloggeburtstag! Die bereite ich derzeit vor und wird sich an meinen Hauptthemen mehr oder weniger orientieren: Kinderbücher /unterwegs mit Kindern und Backen. Ich hoffe, dass ich die Verlosung spätestens Anfang nächste Woche online stellen kann, also schaut vorbei! Natürlich benachrichtige ich euch auch über Facebook und Instagram, falls ihr also nichts verpassen wollt, folgt uns doch dort (: Da dieses Gewinnspiel für euch, meine Leser, ist, gibt es natürlich auch wieder mehr als eine Chance zu gewinnen 😉

Also bis bald,

eure Jenny

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.