Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern – wieder allein unter Mädels

Mit diesem Wochenende in Bildern möchte ich mich zurückmelden. Auch wenn ich gar nicht geplant hatte während der Ferien eine Pause zu machen ging es gar nicht anders. Beide Mädels waren zu Hause und ich hatte kaum Gelegenheit etwas für euch zu tippen oder zu fotografieren. Nun ist heute aber der letzte Ferientag und damit bin ich offiziell wieder zurück! Und zu unserem Wochenende: Unser Papa muss für zwei Wochen weg, deswegen wollten wir das Wochenende nochmal richtig nutzen. Das Wetter hat uns allerdings einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber seht selbst…

Samstag

Blick aus dem Autofenster auf die Alpen

Schon am Vormittag ging es nach Füssen, wir hatten dort etwas zu erledigen.

Der Säuling bei Füssen, umhüllt von Wolken

Die Berge sahen soooo toll aus. Überall waren Wolken, teilweise auch nicht. Aus dem Auto heraus habe ich allerdings kein vernünftiges Bild hinbekommen. Aber ich denke, ihr könnt euch vorstellen, was ich meine?!

Mädchen rennen auf dem Rundweg am Weissensee bei Füssen

Später sind wir dann an den Weissensee bei Füssen gefahren. Wir mögen diesen See sehr und wollten dort etwas auf den Spielplatz und ein wenig Laufen.

Blässhuhn im Wasser

Schaut euch mal die Füße vom Blässhuhn an, hihihi. Ich finde, die sehen echt ulkig aus. Die Blässhühner haben übrigens gerade Babies!

Der Weissensee bei Gewitter

Wir sind etwa 200 Meter weit gekommen, dann ist das Gewitter losgebrochen. Wir sind zurück zum Auto gerannt, waren trotzdem alle nass.

Sonntag

Kinder machen Pfannkuchen zum Frühstück am Wochenende

Sonntag sah das Wetter nicht besser aus, also wollten wir es uns gemütlich machen. Morgens gab es wieder unser Pfannkuchenfrühstück, die Kinder haben geholfen.

Buntstifte anspitzen

Die Ferien sind vorbei, wir mussten die Schulsachen vorbereiten. Das Stiftespitzen übernehme immer noch ich, den Rest muss Hanna ordnen.

Wäsche auf der Wäscheleine im Dachboden am Wochenende trocknen

Ansonsten gab es Haushalt und Packen für unseren Papa.

Zwei Mädchen von hinten vor einem Spiegel

Die Mädels haben gespielt und wollten sich schminken. Selber. Sah toll aus 😀

Badewanne mit etwas Wasser

Als unser Papa dann nachmittags gefahren ist war die Stimmung hier runter. Also ab in die Badewanne, Essen, Spielen und den Rest des Abends so angenehm wie möglich gestalten. Solche Abschiede werden aber auch nie einfacher…

Das war unser Wochenende in Bildern, mehr Wochenende in Bildern findet ihr wie immer bei Alu und Konsti.

Startet gut in die neue Woche,

eure Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.