Freitagsgedanken

Frühling!

Neuer Freitag, neue Freitagsgedanken! Heute, eigentlich schon die ganze Woche hoffe ich auf Sonne, Licht und Wärme. Ich wünsche mir Frühling. Ich BRAUCHE langsam Frühling. Und darum drehen sich meine Gedanken hier.

Wie gut die ersten Sonnenstrahlen tun! Ich bin jedes Jahr fasziniert davon, wie schnell und leicht ein einziger Sonnenstrahl alles wieder gut macht. Oder wie letztens, sehr frei übersetzt, twitterte:

Das verdammte, triste Leben ist echt kompliziert. Ich habe echt keine Lust mehr. Oh ein Sonnenstrahl, wie schön doch alles ist!

Wie recht er hat. Eigentlich verrückt, wie sehr wir davon abhängen: Licht und Wärme. Und von unserer natürlichen Umwelt. Die wir doch so angestrengt domestizieren und kultivieren wollen.

Egal welche Frisuren wir uns machen und in welche Kleidung wir schlüpfen: wir sind am Ende nur Menschen, die auf Licht und Wärme (na gut und ein paar Kleinigkeiten mehr) angewiesen sind.

Liebe Grüße,

eure Jenny

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.