Kinderbücher

Verlosung | Bücherpaket mit 2 Erstleserbüchern von arsEdition! "Lasse in der ersten Klasse" und "Das kleine Stallgespenst"

Anzeige * Verlosung | Bevor Hanna in die Schule kam, habe ich mir insgeheim gewünscht, dass sie so viel Interesse für das Lesen entwickeln würde, wie ich in ihrem Alter. Ich weiß noch ganz genau, wie ich die ersten Wörter in der Fibel gelesen habe, wie ich abends in meinem Bett lag und geübt habe. Und wie ich später einen Bibliotheksausweis bekam und völlig in die Welt der Geschichten eingetaucht bin. Für Hanna habe ich mir das auch gewünscht, denn neben Freunden und Familie, Ausflügen und Erkundungen geben einem Bücher etwas ganz besonderes: die Möglichkeit außergewöhnliches, einzigartiges zu erleben, und zwar nicht allein! Denn die Helden der Geschichten erleben ihre Abenteuer nicht nur mit dem Leser, sondern mit zahlreichen Kindern und Erwachsenen, einmal, zweimal, unzählige Male! Und zwei ganz tolle Bücher vom Verlag arsEdition, der die Bücher freundlicher Weise zur Verfügung gestellt hat, möchte ich heute an euch verlosen…

 

Ich weiß meist nicht recht, ob ich darüber traurig sein soll, oder ob es mich glücklich macht, dass die Geschichten und Helden sich stetig entwickeln, neu erfunden werden, oder ganz verschwinden um neuen Figuren Platz zu machen. Zu gerne hätte ich Hanna all die Bücher meiner Kindheit gezeigt, wäre mit ihr gerne zum Zauberer von Oz gelaufen und hätte mit ihr Fury gezähmt. Doch für sie sind diese Bücher “alt”, zu vieles neues, aufregendes wartet auf sie. Und zu Recht. Immer noch bin ich fasziniert von der Welt der Kinderbücher und Geschichten, liebe es ihr Abends daraus vorzulesen. Zwei ihrer neusten Lieblingsbücher habe ich euch schon vor einiger Zeit vorgestellt: die Ziemlich beste Schwestern Reihe und die Hase und Holunderbär Reihe. Zwei andere tolle Bücher möchte ich euch jetzt kurz vorstellen. Beide werde ich dann in einem Paket an einen Leser oder eine Leserin verlosen!

 

Lasse in der ersten Klasse von Sarah Welk. Sarah Welk hat schon einige sehr gute Bücher verfasst, in die Reihe gesellt sich auch auf jeden Fall Lasse in der ersten Klasse. Gerade in die Schule gekommen durchlebt er so einiges, was auch unsere Erstklässler*innen kennen dürften: Die Aufregung, das Kennenlernen der neuen Mitschüler, das Verstehen und merken der neuen Abläufe in der Schule. Lasse wird dabei von seinen Freunden begleitet und erlebt so manches Abenteuer, auf das er kleine und große Leser mitnimmt.

Eine sehr witzige Geschichte, die sich prima zum Vorlesen eignet. Mit der großen Schrift und dem großen Zeilenabstand ist es aber auch wieder für Erstleser gemacht und somit für die ersten eigenen Leseversuche bestens geeignet!

 

 

 

Das kleine Stallgespenst – der nächtliche Ausritt von Meike Haas. Man kann natürlich von Klischee sprechen, aber Pferdegeschichten gehen immer! Wenn es dann in der Geschichte vor allem um ein kleines Gespenst mit dem lustigen Namen Hatschihu geht, das von einer Burg auf einen Ponyhof gezogen ist und nun auf dem Heuboden wohnt, umso besser. Normalerweise würde das kleine Gespenst immer unsichtbar bleiben und sich vor den Menschen verstecken, aber immer wenn es niesen muss wird es sichtbar. Und so kam es, dass es eines Tages Leni kennenlernte, ein kleines Mädchen, dass einmal die Woche zum Reitunterricht kam. Ob die beiden sich anfreunden…?!

Eine wirklich schön erzählte Geschichte in einfachen Sätzen, die das erste Lesen so einfach wie möglich gestaltet, ohne dabei an Qualität einzubüßen!

Verlosung

So, und nun könnt ihr beide Bücher zusammen gewinnen. Alles was ihr dafür tun müsst, ist mir in einem Kommentar euer Lieblingskinderbuch zu nennen. Egal ob aus eurer eigenen Kindheit, an das ihr euch noch erinnert, ihr vielleicht noch im Schrank stehen habt, oder eine Geschichte, die ihr durch (die eigenen) Kinder, oder Enkel kennengelernt habt.

Weitere Teilnahmebedingungen

  • Die Verlosung startet mit diesem Beitrag und endet am nächsten Dienstag, dem 13.11.2018 um 23:59 Uhr
  • Ihr könnt auch auf Facebook teilnehmen, für doppelte Gewinnchancen könnt ihr natürlich in beiden Beiträgen kommentieren.
  • Ich freue mich, wenn ihr die Verlosung teilt, das ist aber keine Pflicht
  • Die Gewinner werden per Losverfahren ermittelt und privat benachrichtigt, ebenfalls unter diesem Beitrag bekannt gegeben
  • ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein und in Deutschland wohnen
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.
  • Verantwortlich für diese Verlosung sind allein Berggeschwister und arsEdition
  • Wenn ihr an dieser Verlosung teilnehmt, dann brauche ich eure Emailadresse und euren Namen. Ich werde beide für diesen Zweck speichern.

 

Und nun viel Erfolg,

eure Jenny

10 Kommentare

  • Susanne

    Da bin ich doch gerne wieder dabei! Ich habe als Kind am liebsten die kleine Hexe gelesen. Das ist wegen dem Film ja wieder aktuell zur Zeit…
    Liebe Grüße, Susanne

  • Hanni

    Guten Abend, bei mir gab und gibt es eine Menge Bücher, die ich total gern gelesen habe. “Katze mit Hut” zum beispiel oder “Der satanarchäöolügenialkohöllische Wunschpunsch” oder auch “Nina und Ninette” (ich glaube, das gibt es schon gar nicht mehr zu kaufen).

    Liebe Grüße

    Hanni

  • Nadine

    Meine Lieblingsbücher waren definitiv hanni und nanni. Für meinen kleinen sind sie aber vermutlich eher nichts. Das stallgespenst klingt aber total klasse und ich würde mich seeehr freuen.

  • Svenja

    Hallo, danke für die schöne Verlosung! Meine Tochter ist gerade in der ersten Klasse und würde sich über den Gewinn sehr freuen. Sie liebt Bücher, am meisten die Bände der Drei Fragezeichen Kids. Ich mag die Klassiker, Pippi Langstrumpf & co, und zusammen entdecken wir gerne Neues.
    Liebe Grüße, Svenja (von http://www.hauptstadtpflanze.de)

  • christina horn

    Guten Abend,

    Mein liebstes Buch in der Kindheit waren die Bücher von “Hanni und Nanni” <3

    Wir würden uns über die Erstlesebücher für die kleine Hannah sehr freuen !

    Ich wünsche Euch einen schönen Abend !

    Liebe Grüße
    Christina

  • Janine Kaiser

    Guten Abend meine Liebe <3

    Unser liebstes Buch ist und bleibt "Die unendliche Geschichte " !

    Über das tolle Erstleserpaket würde sich unser kleiner Renardo (6) riesig freuen!

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag Abend !

    Janine-Sascha Kaiser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.