• Kinderbücher

    Die kleine Hexe Lisbet – eine fantastische Kinderbuch -Reihe!

    Heute ist wieder Freitag, also gibt es von mir ein Kinderbuch fürs Wochenende. Auf Instagram stelle ich die Bücher übrigens alle immer freitags in meiner Story vor, blättere ein wenig durch und zeige euch nochmal genauer, was ich hier beschreibe. Wenn die Bücher euch also gefallen, schaut doch dort vorbei! Heute gibt es im Übrigen ein Kinderbuch, das wir schon ewig haben und wohl noch ewig haben werden: die kleine Hexe – Reihe. Hier im Speziellen stelle ich euch “Die kleine Hexe hat Geburtstag” vor. Viel Spaß!

  • Allgemein,  Kinderbücher

    Vom magischen Leuchten des Glühwürmchens bei Mitternacht – Ein (literarischer) Ausflug vor unsere Haustür

    Manchmal, wenn wir spazieren gehen, bleibe ich einfach stehen und keiner weis warum. Dann ist es die kleine Schnecke, die ich nicht zertreten wollte. Oder die Ameisenstraße, die ich nicht einfach durchfahren wollte. Meistens rufe ich meine Kinder herbei, um sie auf sie aufmerksam zu machen. Was viele als Quatsch abtun, denn es sind doch bloß kleine Tiere, kann ich aber tatsächlich gar nicht abstellen. Ich sehe diese kleinen Dinge und ich mag das. Denn ich finde, auch kleine Dinge und Tiere können bemerkenswert sein, wunderschön aussehen oder großartiges vollbringen. Und ganz genau deshalb war ich so froh, als ich vom Knesebeck Verlag dieses tolle Buch zur Rezension zugeschickt bekommen…

  • Kinderbücher

    Floras Dschungel – ein Kinderbuch, um der Stadt zu entkommen

    Heute ist wieder Freitag und ich habe ein Kinderbuch fürs Wochenende für euch! Jeder, der in einer größeren Stadt kennt das Grau, das einen manchmal umgibt. Je größer die Stadt, desto betonlastiger und eintöniger kann es werden. Was wäre, wenn man dem entkommen kann? Flora aus dem Kinderbuch Floras Dschungel, findet ganz überraschend eine Möglichkeit. Ein wirklich süßes Kinderbuch vom Tulipan Verlag, lest selbst!

  • Kinderbücher

    Die kleine Traummischerin – La pequeña creadora de sueños – Ein deutsch spanisches Kinderbuch zum Träumen!

    Heute habe ich wieder ein Kinderbuch fürs Wochenende für euch. Diesmal aber in einer etwas anderen Form, die ich persönlich aber sehr mag und zu schätzen weiß! Wer uns schon länger folgt wird schon in dem ein oder anderen Nebensatz gelesen haben, das wir eingentlich eine zweisprachige Familie sind. Das Spanische geht aber leider oft unter, weil die Möglichkeiten fehlen (unser Papa ist der Muttersprachler, der ist ja nur leider sehr oft weg und spricht lieber deutsch). Und immer nur sprechen…wie wäre es denn stattdessen mit Vorlesen? Der Buchverlag Edition bi:libri hat sich vorgenommen Bücher in verschiedene Sprachen zu übersetzen. Heute stelle ich euch eins davon vor, viel Spaß!

  • Kinderbücher

    Die kleine Hummel Bommel entdeckt die Wiese – Das Natur-Sachbilderbuch

    Es ist wieder Freitag und da heißt es: ich zeige euch ein Kinderbuch fürs Wochenende! Das heutige Buch kommt aus der forschen und entdecken Richtung, ist aber von einem absolutem Liebling: die kleine Hummel Bommel! Das erste Sachbilderbuch von der kleinen Hummel Bommel ist natürlich anders, als die bisherigen geschichten, aber genauso schön umgesetzt. Genau richtig für kleine Wiesen-Entdecker (:

  • Kinderbücher

    Immer Drama mit dem Lama!

    Beide Kinder waren krank. Und wenn man eh schon den ganzen Tag im Bett oder auf der Couch liegt, dann ist das die perfekte Gelegenheit mal die gesamte heimische Bibliothek durchzuforsten! Zum Start meiner neuen Reihe “Ein Kinderbuch fürs Wochenende” stelle ich euch direkt unser liebstes Buch aus der Krankenzeit vor: Immer Drama mit dem Lama! Eigentlich mag ich es nicht, Kinder generell als “Trotzkopf” hinzustellen und bin überzeugt, dass “Trotzköpfe” halt nur etwas intensiver und anders als gewünscht ein Verlangen ausdrücken. Aber seit wir Rebekka haben…was soll ich sagen? Seit sie bei uns ist mussten wir uns auch an Drama gewöhnen 😀 Deswegen bringt und das Buch so sehr…

  • Kinderbücher

    Buchvorstellung | Klopf! Klopf! Komm herein, keiner bleibt heut Nacht allein! Eine rührende Gute Nacht Geschichte

    Heute möchte ich euch wieder ein Buch vorstellen. Wer uns schon länger folgt weiß, dass wir Kinderbücher sehr lieben. Vor allem abends, vor dem Einschlafen, lesen wir gerne gemeinsam eine Geschichte. Die Gute Nacht Geschichte Klop! Klopf! Komm herein, keiner bleibt heut Nacht allein! ist wirklich schön und wird deswegen von uns sehr gerne gelesen. Heute stelle ich sie euch etwas genauer vor!