5 Freitagslieblinge

Diese Woche Freitag habe ich mal wieder die Freitagslieblinge für euch! Letzte Woche gab es ja das Pendant dazu, die Freitagslieblinge. Nicht. da es einfach nicht lieblingshaft war. Diese Woche war aber schon wieder besser, daher zeige ich euch, was uns so gefallen hat, viel Spaß…

Lieblingsbuch der Woche

Das kleine Gespenst von Otfried Preußler

Mensch, da werden Erinnerungen wach! Als ich Das kleine Gespenst letztens auf dem Flohmarkt entdeckt hatte, musste ich es sofort kaufen. Ich war mir gar nicht sicher, ob Hanna die Geschichte überhaupt mögen würde, aber um der alten Zeiten willen wollte ich es in meinem Bücherschrank stehen haben. Die kleine Hexe wäre ein noch besserer Fund gewesen, aber vielleicht kommt der ja noch 😀 Und: Hanna mag die Geschichte! Also ein voller Erfolg (:

Lieblingsessen der Woche

Pizza, haben wir diesmal selber gemacht. Das hatte sich Hanna schon sooo lange gewünscht, dass ich diese Woche nun mal gedacht habe, das wir das eigentlich machen können. Irgendwie sind die Hälften nicht so ganz gleich verteilt, aber wir sind alle satt geworden (sogar Rebekka wollte unbedingt mit essen!) und es war echt lecker. Selbst gemacht ist halt doch anders als gekauft.

Lieblingsmoment mit den Kindern

Es ist Tänzlefest!

Wir hatten den ganzen Tag schon Angst, dass es wohl ins Wasser fallen wird. Da wäre die Trauer aber groß gewesen, denn auf das Tänzlefest freut sich Hanna schon das ganze Jahr! Es regnete zwar immer mal wieder zwischendurch, aber es ist richtig was los und ich habe mich voll von Hannas Stimmung anstecken lassen. Ganz aufgeregt waren wir bei den ersten Umzügen. Selbst Rebekka hat gut durchgehalten und war begeistert. Die Fotos davon gibt es dann in dem Wochenende in Bildern und im Tänzlefestbeitrag (den vom letzten Jahr könnt ihr euch hier anschauen!).

Lieblings-Mama-Moment

Obwohl Rebekka noch gar kein Jahr ist hat sie schon die U-Untersuichung hinter sich. Und: Alles ist allerbestens! Das Kind wächst und gedeiht, ist fröhlich und brabbelt und bewegt sich so wie sein soll (: Nur beim Gewicht müssen wir etwas aufpassen, dass es nun nicht stagniert, durch das Zahnen und das Mehr an Bewegung.

Lieblingsinspiration

Da habe ich diese Woche Anita mit ihrem Blog runningmami. Gerne stöbere ich mal bei ihr herum, denn sie schreibt wunderbar bewegende Beiträge aus ihrem Leben als allein – zweierziehende Mami (was meines Erachtens eine wirklich schöne Lösung ist, der bestmögliche Fall bei Trennung der Eltern!) und teilt ihre Leidenschaft für das Laufen mit uns, was mich zwar noch nicht direkt in meine Sportschuhe (Oops, ich hab ja gar keine 😀 ) gebracht hat, aber ich denke mir ein ums andere Mal: Eigentlich möchte ich auch. Es ist zwar zur Zeit noch unmöglich meine Prioritätenliste zu ändern und Sport oder Joggen dort unter zu bringen, aber es motiviert mich trotzdem jedes Mal mich ein wenig mehr zu bewegen, sei es zu Hause, oder einfach zu Fuß den längeren Heimweg zu wählen!

Das waren sie, die 5 Freitagslieblinge. Mehr gibts wie immer bei berlinmittemom

Eure Jenny

0

2 Gedanken zu „5 Freitagslieblinge

    • Hallo Gertraud,
      gern geschehen, ich hoffe es ist etwas für dich dabei… und ich bin auch froh, dass mir Pizza auch schmeckt, allzu häufig kreuzen sich nämlich die Geschmäcker von meiner großen und mir nicht 😀
      Liebe Grüße,
      Jenny

      0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.