Nach der Ruhe…

…geht es endlich weiter!

In den letzten Wochen (tatsächlich Wochen, unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht!) ist so viel passiert, was es einfach unmöglich gemacht hat, mich auf neue Beiträge zu konzentrieren. Eigentlich war ein Großteil davon Krankheit. Ich lag eine Woche im Bett, wer uns auf Instagram folgt, hat schon mitbekommen, dass mich ein Infekt erwischt hat, und zwar so richtig. Der hängt mir leider auch noch etwas nach, aber es wird besser. Hanna war auch kurz krank, aber sie hat das zum Glück besser weggesteckt als ich. Dann ist meiner Schwiegermutter angekommen. Sie ist für die Zeit vor, während und nach der Geburt bei uns, um mir ein wenig zu helfen, da unser Papa dienstlich noch ein paar Mal unterwegs ist und die Betreuung von Hanna jetzt in den letzten Wochen doch etwas schwieriger geworden ist: ich kann halt so gut wie nichts mehr machen, was irgendwie kinderfreundlich ist. Also ist sie da, für drei Monate wohnt sie bei uns. Das ist natürlich eine ziemlich lange Zeit, also mussten wir uns jetzt erstmal arrangieren und einen neuen Rhythmus finden, bzw. wir sind noch dabei, einen zu finden. Vor allem für Hanna ist es eine ziemliche Umstellung, die sie nicht so leicht hinnimmt, wie ich gehofft hatte.

Aber nun hat sich langsam alles eingependelt und ich sitzte wieder fleißig an Beiträgen. Als nächstes wird hier ein Beitrag zum Tänzelfest erscheinen, auf dem wir Ende Juli in Kaufbeuren waren. Das Fest hat mich sehr beeindruckt und Hanna war so begeistert, dass sie nächstes Jahr unbedingt mitlaufen möchte. Also auf jeden Fall ein Beitrag wert, auch wenn es nun schon wieder etwas her ist.

Auch wird demnächst ein Beitrag zur Selbstbestimmung in der Schwangerschaft und unter der Geburt erscheinen, denn dieses Thema beschäftigt mich schon lange, aber vor allem in den letzten Wochen habe ich  immer häufiger festegestellt, dass meine Vorstellung und mein Empfinden meist sehr mit dem von Ärzten auseinandergeht.

Also bis bald,

eure Jenny

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.